Eingebettet zwischen Frankreich und Luxemburg ist das Saarland mit seiner abwechslungsreichen Landschaft und der hervorragenden Küche für Wanderungen wie geschaffen. Von Pilgertouren bis hin zum Schlemmerwandern bietet es ein breites Spektrum an Wanderwegen und setzt mit großem Erfolg auf die Umsetzung der Qualitätskriterien des deutschen Wandersiegels.

Saar-Hunsrück-Steig Entdecker-Tour

Bilderbuchmotive, verwunschene Waldpfade und abenteuerliche Felspassagen - die ersten Etappen des Saar-Hunsrück-Steigs sind voller Höhepunkte. Ihr Hotelier bringt Sie zum ersten Highlight: auf die Cloef mit Ihrem grandiosen Ausblick auf die Saarschleife und dem Start Ihrer Wanderung. Der Weg schlängelt sich im Takt der Natur in den Schwarzwälder Hochwald. Den nächsten Wandertag krönt ein besonders schönes Stück des Saar-Hunsrück-Steigs: Baumriesen und Felsen säumen wie beeindruckende Naturdenkmäler den Weg.

Sonstiges:
- Tägliche Anreise
- optional zubuchbar: Gepäcktransfer, Rücktransport

Etappen
1. Tag: Anreise und Übernachtung in Perl an der Mosel
2. Tag: Wanderung Perl–Eft-Hellendorf (20 km)
3. Tag: Wanderung Eft-Hellendorf–Mettlach-Orscholz (13-17 km)
4. Tag: Entspannen in Mettlach und Abreise

    • 3 Übernachtungen inklusive Frühstück
    • Wanderinformationspaket
    • Eintritt in den Archäologiepark „Römische Villa Borg“
    • Lunchpakete
    • Ganzjährig buchbar
  • ab 172 ,00 € pro Person im Doppelzimmer 
    ab 219 ,00 € pro Person im Einzelzimmer

  • Tourismus Zentrale Saarland GmbH
    Franz-Josef- Röder Str. 17
    66119 Saarbrücken
    Telefon: 0681 / 927200
    Telefax: 0681 / 92720-25

    www.urlaub.saarland

    info@tz-s.de