Weg des Monats

Wir freuen uns, Ihnen jeden Monat den "Weg des Monats" präsentieren zu können. Dieser Weg gehört immer zu den besten Wanderwegen in Deutschland und trägt das Qualitätslabel "Wanderbares Deutschland". Wir laden Sie ein, sich jeden Monatsanfang auf unserer Seite über den aktuellen Weg des Monats zu informieren und sich von der Schönheit der Natur inspirieren zu lassen. Wir sind sicher, dass Sie bei der Auswahl unserer Wege des Monats immer wieder aufs Neue begeistert sein werden. 

Unser Weg des Monats im Februar 2023

Gottesgartenrundweg Süd

Nicht nur ein, sondern gleich zwei Qualitätswege Wanderbares Deutschland verlaufen durch die paradiesisch anmutende Landschaft am Obermainbogen, die der Dichter Victor von Scheffel (1826 - 1886) einst als Gottesgarten beschrieb. Während der Gottesgartenrundweg Nord ein eher gemütliches Wandervergnügen verspricht, erfordert der Gottesgartenrundweg Süd schon deutlich mehr Anstrengung. 

 

Doch die sportliche Herausforderung lohnt sich, denn der 68 Kilometer lange Rundweg hat viel zu bieten. Los geht die Tour im ausgeprägten Waldgebiet bei Lichtenfels, wo mittlerweile wieder Luchse beheimatet sind. Mit dem Kloster Langheim wartet die erste kulturhistorische Sehenswürdigkeit darauf, emtdeckt zu werden. Die barocken Bauten des ehemaligen Zisterzienserklosters sind noch zum Teil erhalten. Es folgt die erste echte Herausforderung: der Kordigast. Vom Gipfel der nördlichsten Erhebung der gesamten fränkischen Alb reicht der Blick bis ins Maintal. Auch vom Staffelberg, dem „Berg der Franken“, lassen sich im weiteren Streckenverlauf das gesamte Maintal sowie Teile Thüringens überblicken.

 

Geprägt ist die Landschaft am Obermainbogen von spektakulären Felsformationen und mediterran anmutenden Kalktrockenrasen. So queren die Wandernden immer wieder Teile des Jura. Denn bis vor 150 Millionen Jahre war das Gebiet von einem riesigen Meer überdeckt. Heute finden sich hier viele kleine Fachwerkdörfer. In Bad Staffelstein lohnt sich ein besuch der Therme, bevor es - vorbei an der berühmten barocken Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen - wieder zurück nach Lichtenfels geht.

Wege des Monats 2023 im Überblick

Lassen Sie sich inspirieren.