Urwaldsteig
Fernwanderweg • Etappentour

Urwaldsteig Edersee

schwere Tour
6 Etappen
64 km
3411 m
3412 m

Der Urwaldsteig Edersee macht seinem Namen alle Ehre. Auf einer Länge von 68 Kilometern führt der Qualitätsweg quer durch die Wildnis des Nationalparks Kellerwald-Edersee, dessen ausgedehnte Buchenwälder zum Weltnaturerbe der UNESCO gehören.

GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Deutscher Wanderverband
Langer Qualitätsweg

Langer Qualitätsweg

Zertifiziert seit: 31.8.2018

Bei der Zertifizierung von Wanderwegen wird zwischen Mehrtagestouren (langer Qualitätsweg, ab 20 km Länge) und thematisch ausgerichteten, kürzeren Tagestouren (kurzer Qualitätsweg, 2-25 km Länge) unterschieden.

Wegmarkierung

Wegbeschaffenheit

Wegbeschreibung

Ohne festes Schuhwerk, Trittsicherheit und gute Kondition geht auf dem Urwaldsteig Edersee gar nichts. Denn dort, wo die Natur größtenteils sich selbst überlassen wird, geht es im wahrsten Sinne über Stock und Stein. Die Hauptroute des 68 Kilometer langen Qualitätsweges Wanderbares Deutschland führt entlang der Steilhänge einmal rund um den Edersee im Herzen des einzigen hessischen Nationalparks. Die Pfade sind teils sehr schmal und felsig. Zudem warten in einem der größten zusammenhängenden Buchenwälder Mitteleuropas einige zwar relativ kurze, aber extrem steile Abschnitte auf die Wanderer.

Die sollten sich mithin schon im Vorfeld der Rundtour gut überlegen, ob sie den Urwaldsteig Edersee in drei oder sechs Etappen wandern wollen. Wer sich für die eher gemütliche Variante entscheidet, legt am Tag zwischen zehn und 18 Kilometer zurück. Doch auch wer die sportliche Herausforderung sucht, sollte unterwegs das beeindruckende Wechselspiel von Wasser und Wald nicht ungeachtet lassen und sich den Blick auf die skurrilen Urwälder der Ederseesteilhänge, die bäuerliche Kulturlandschaft und den tiefblauen Edersee gönnen. Und ganz gleich, für welche Variante sich die Wanderer auch entscheiden, einen Stempel im Wanderpass gibt es für alle.

Attraktive Rundwege ermöglichen zudem eine schnellere Rückkehr zum Ausgangspunkt in Waldeck. Sie sind im Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee von den ausgewiesenen Wanderparkplätzen aus begehbar und bieten ebenfalls beeindruckende Aussichten auf Bergkuppen und Schluchten, naturnahe Quellen und Bäche sowie üppige Waldwiesen.

Zu den verschiedenen Startpunkten der Etappen gelangen die Urlauber übrigens auch ganz bequem mit dem Schiff oder der Gondel. Die Personenschifffahrt Edersee verkehrt regelmäßig, und die Standseilbahn der UNIPER-Kraftwerke befördert sie direkt auf den Peterskopf im Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Zusätzliches Info unter:

www.urwaldsteig-edersee.de

    Details der Tour

    Empfohlene Jahreszeit

    • J
    • F
    • M
    • A
    • M
    • J
    • J
    • A
    • S
    • O
    • N
    • D
    Etappen
    6
    Distanz
    64 km
    Aufstieg
    3411 m
    Abstieg
    3412 m
    Höchster Punkt
    520 hm
    Tiefster Punkt
    203 hm
    Kondition
    Technik
    Landschaft
    Erlebnis

    Besonderheiten der Tour

    Aussichtsreich / Geologische Highlights / Kulturelle Sehenswürdigkeiten

    von Deutscher Wanderverband
    Mizgin Acar · Alle Rechte vorbehalten