Enstpannungsstation Himmelsliege
Wanderweg • Rundtour

Weg der Selbstzuwendung

leichte Tour
1:00 h
4 km
112 m
112 m

Die eigenen Ressourcen und den inneren Kritiker in sich entdecken Wanderer auf dem Weg der Selbstzuwendung. Der außergewöhnliche, vier Kilometer lange Rundweg im Weserbergland möchte Menschen anregen, sich für einen Moment vom Alltag zu lösen.

GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Deutscher Wanderverband
Kurzer Qualitätsweg traumtour

Kurzer Qualitätsweg traumtour

Zertifiziert seit: 9.3.2016

rundum gut Der „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland - traumtour“ bietet dem allgemein interessierten Wanderer auf attraktiven, abwechslungsreichen Wegen das perfekte Wandererlebnis. Eine Mischung aus kulturellen und naturnahen Attraktionen entlang des Weges lassen den Alltag vergessen. Mehr Infos: https://www.wanderbares-deutschland.de/service/qualitaetsinitiativen/qualitaetswege

Wegmarkierung

Wegbeschaffenheit

Wegbeschreibung

Denn Alltag hinter sich lassen und für einen Moment alles um sich herum vergessen. Der Weg der Selbstzuwendung lädt Wanderer ein, genau dies zu tun. Der außergewöhnliche Rundwanderweg im westlichen Weserbergland möchte Menschen anregen, sich bei einer kleinen Wanderung ganz auf sich zu besinnen. Neun Entspannungsstationen laden deshalb entlang der vier Kilometer langen Strecke durch die wunderschöne Auen-Landschaft zum Nachdenken und Krafttanken ein.

Der Weg zu sich selbst beginnt, wenn die Wanderer am Wanderparkplatz Sportplatz Rehren ihr Auto abstellen und in die Natur eintauchen. Unterwegs leiten Infotafeln die Erholungssuchenden zu Übungen an, die das Wohlbefinden steigern. Ein Audio-Porter kann zudem in Omas Café-Eck in Rinteln ausgeliehen werden. Unter anderem stehen an den Entspannungsstationen „Die eigenen Ressourcen“, „Der Lauf des Lebens“ und „Der innere Kritiker“ im Fokus. Anderswo heißt es „Loslassen schafft Gelassenheit“ oder „Von der Beschleunigung zu Entschleunigung“. Und es gibt ein Himmelsliege zum Ausruhen. Vom Deutschen Wanderverband wurde der Rundweg als „traumtour“ zertifiziert.

Geführte Wanderungen mit professioneller Begleitung an den einzelnen Stationen können arrangiert werden. Der Weg eignet sich somit nicht nur für Wanderer, die allein unterwegs sind, sondern auch für Gruppen, beispielsweise im Rahmen einer Teambildungsmaßnahme.

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
1:00 h
Distanz
4 km
Aufstieg
112 m
Abstieg
112 m
Höchster Punkt
235 hm
Tiefster Punkt
179 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Geologische Highlights / Reichhaltige Pflanzenwelt

Planung und Anreise

Startpunkt

Zur Obersburg, 31749 Auetal

Endpunkt

Zur Obersburg, 31749 Auetal

Wanderparkplatz „Sportplatz Rehren“.

von Deutscher Wanderverband
Mizgin Acar · Alle Rechte vorbehalten