Wanderung Dörrenbacher Wonneberg
Wanderweg • Rundtour

Weg der Aussichten

mittelschwere Tour
2:00 h
9 km
338 m
338 m

Wald, Wiesen und Wein. Der Weg der Aussichten im Pfälzerwald bietet alles auf einem Weg. Die 9,3 Kilometer lange Wanderung führt rund um das „Dornröschen der Pfalz“, wie die Gemeinde Dörrenbach nicht allein wegen ihrer idyllischen Lage genannt wird.

GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Deutscher Wanderverband
Kurzer Qualitätsweg traumtour

Kurzer Qualitätsweg traumtour

Zertifiziert seit: 31.12.2019

rundum gut Der „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland - traumtour“ bietet dem allgemein interessierten Wanderer auf attraktiven, abwechslungsreichen Wegen das perfekte Wandererlebnis. Eine Mischung aus kulturellen und naturnahen Attraktionen entlang des Weges lassen den Alltag vergessen. Mehr Infos: https://www.wanderbares-deutschland.de/service/qualitaetsinitiativen/qualitaetswege

Wegmarkierung

Wegbeschaffenheit

Wegbeschreibung

Märchenhaft ruhig liegt die kleine Gemeinde Dörrenbach nahe der Südlichen Weinstraße. Sie wird deshalb auch das „Dornröschen der Pfalz“ genannt. Wanderer umrunden den Ort, der schon 1975 zum „Schönsten Dorf an der Südlichen Weinstraße“ gekürt wurde, auf dem Weg der Aussichten. Dieser bietet auf einer Länge von 9,3 Kilometern alles, was die reizvolle Landschaft des Pfälzerwaldes hergibt: schattige Waldpfade, Wiesenwege und sonnige Weinhänge sowie weite Ausblicke. Nicht zu vergessen die kulturellen Impressionen und schönen Weinstuben, an denen die Wanderer nicht achtlos vorbeilaufen sollten.

Start und Ziel des vom Deutschen Wanderverband in der Kategorie „traumtour“ ausgezeichneten Rundwegs ist der Parkplatz am Ortseingang von Dörrenbach. Bevor die Wanderer von hier dem Ausblick-Symbol, einem violettem Punkt mit vier Strahlen, folgen, lohnt ein kleiner Gang durch den Ort. Dieser führt vorbei an schönen Fachwerkhäusern, dem historischen Rathaus im Renaissance-Stil und der mittelalterlichen Wehrkirche.

Die Wanderung verläuft dann über den Wiesenweg und durch den Kastanienwald auf die sonnigen Weinhänge. Oberhalb bester Weinlagen laufen die Wanderer nun weiter mit Blick auf Bad Bergzabern, in die Rheinebene und hinüber zum Schwarzwald. Auf dem Weg zur Kolmerbergkapelle durchqueren sie anschließend einen prächtigen Mischwald, wo ein großer behauener Naturstein mit der Inschrift „Haidbühl“ ihr Interesse weckt.

Fortan verläuft der Weg der Aussichten parallel zum bekannten Pfälzer Weinsteig, und es begegnen den Wanderern Märchenfiguren wie Sterntaler, Hänsel und Gretel oder der Godlesel. Sie gehören zu den sieben Stationen des Gebrüder Grimm Märchenwegs, den der Rundweg mitunter kreuzt. Höchster Punkt der Wanderung ist der 481 Meter hohe Stäffelsberg. Der Aufstieg auf den dortigen Turm wird mit einer herrlichen Rundumsicht über Wasgau, den Pfälzerwald, das Oberrheintal und den Schwarzwald belohnt. Bei klarer Sicht ist sogar das Straßburger Münster zu erkennen.

An einen geschichtsträchtigen Ort führt der Weg im Waldstück „Auf der Heid“. Der Ritterstein „Krönungsbusch“ erinnert hier an die Krönung Napoleons II. zum König von Rom. Vom Waldrand aus genießen die Wanderer nun noch einmal den Blick über die Weinhänge ins Rheintal, bevor sie auf den Wanderweg Deutsche Weinstraße abbiegen, der sie zurück nach Dörrenbach bringt.

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
2:00 h
Distanz
9 km
Aufstieg
338 m
Abstieg
338 m
Höchster Punkt
476 hm
Tiefster Punkt
249 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich / Geologische Highlights / Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Planung und Anreise

Startpunkt

Hauptstraße 1 (Wanderparkplatz), 76889 Dörrenbach

Auto:
Südlich von Bad Bergzabern von der B38 westlich abbiegen nach Dörrenbach.
Nach 2 km parken auf dem Wanderparkplatz (Wandertafel) rechts am Ortseingang von Dörrenbach (= Start und Ziel des Rundwegs)

ÖPNV:

Von Bad Bergzabern (Bahnhof):
Bus 543 (Richtung Wissembourg) bis Haltestelle Dörrenbach (3 km).
Der "Weg der Aussichten" kann auch direkt von der Bushaltestelle aus als Rundweg gewandert werden.

Endpunkt

Hauptstraße 1 (Wanderparkplatz), 76889 Dörrenbach

von Deutscher Wanderverband
Mizgin Acar · Alle Rechte vorbehalten