Fernwanderweg

Spessartweg 2 - über Berg und Tal zum Main

Industriering 7, 63868 Großwallstadt

Auszeichnung:

Qualitätsweg

Langer Qualitätsweg

Schwierigkeit Mittel
Länge 54 km
Aufstieg 2167 m Abstieg 2309 m
Höchster Punkt 518 m Niedrigster Punkt 141 m

Der Spessartweg 2 gewährt spektakuläre Aussichtspunkte auf 54 km mit Einblicken in die schönsten Landschaften des Spessart.

Höhenprofil

Spessartweg 2 - über Berg und Tal zum Main
Eigenschaften aussichtsreich, geologische Highlights, botanische Highlights, kulturell / historisch, Etappentour
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Der Spessartweg 2 beginnt im Hochspessart im Luftkurort Heigenbrücken und führt durch unberührte Berge und Täler Richtung Süden bis zum Main. Vorbei an spektakulären Aussichtspunkten und romantischen Tälern gelangt man über Waldaschaff zu den Höhen über Mespelbrunn-Hessenthal. In Hessenthal warten die Wallfahrtskirchen mit einem wahren Kleinod auf: Der Beweinungsgruppe von Tilmann Riemenschneider von 1490. Von hier aus bietet sich auch ein Abstecher (ca. 2,7 km) zum weltberühmten Wasserschloss Mespelbrunn an. Es folgen weitere atemberaubende Aussichten: Ein weiter Blick ins Maintal und bis zum Odenwald von Leidersbach-Volkersbrunn und ein sagenhaftes Panorama von der Geißhöhe über das weite Spessartmeer und bis hin zum Taunus. Nach dem idyllischen Wildensee erreicht man die Stadt Stadtprozelten am Main, über der die Henneburg, eine der schönsten Burgruinen Deutschlands, thront.

Startpunkt 63869 Heigenbrücken
Endpunkt 97909 Stadtprozelten
Anfahrt

Auto: A3 bis Aschaffenburg, weiter auf der B26 in Richtung Lohr, nach Laufach links ab nach Heigenbrücken.

ÖPNV: Regionalverkehr zwischen Frankfurt und Würzburg (beide ICE). DB Bahnhof im Ort.

Kontakt

Tourismusverband Spessart-Mainland e.V.
Industriering 7
63868 Großwallstadt