Wanderweg

Romantisches Wildbachtal

Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim

Auszeichnung:

Qualitätsweg

Kurzer Qualitätsweg traumtour

Schwierigkeit Leicht
Länge 17.6 km Dauer 05:00 h
Aufstieg 621 m Abstieg 621 m
Höchster Punkt 397 m Niedrigster Punkt 148 m

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz in der Ortsmitte von Boxtal. Von dort geht es in westlicher Richtung vorbei an der Kirche und Streuobstwiesen bis zum Waldrand mit herrlicher Aussicht auf Boxtal sowie ins Main- und Wildbachtal.

Höhenprofil

Romantisches Wildbachtal
Eigenschaften Rundtour, aussichtsreich, geologische Highlights, botanische Highlights
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Der Weg führt weiter durch einen wunderschönen Hochwald zur Fichtenfeldhütte mit Rastplatz.

Vorbei am Naturdenkmal und Geotop „Hohe Steine“ und dem Hoi-Hopp-Stein geht es nach Rauenberg mit sehenswerter Dorfkirche. Anschließend folgt man dem ehemaligen Wessentaler Kirchenweg.

Ein kleiner Rastplatz mit Wendelinusstein und ein Bildstock befinden sich am Wegesrand. Nachdem der Wald durchquert wurde, führt der Weg über wunderschöne Hangwiesen mit Streuobstbäumen und Feldgehölzinseln nach Wessental.

Ab Wessental geht es in östlicher Richtung durch urigen Hochwald in den Schenkenwald, vorbei an dem Dühmig-Gedenkstein und der Jagdhütte „Diana“ mit kleinem See und einer Waldwiese (ehemalige Baumschule). Der Abstieg erfolgt auf naturnahen Wegen und einem Hohlweg nach Boxtal.

Startpunkt Wildbachstraße, 97896 Boxtal
Endpunkt Wildbachstraße, 97896 Boxtal
Anfahrt

Auto:
Über die L2310 aus Richtung Wertheim bzw. Freudenberg bis zum Abzweig Boxtal, dort der Wildbachstraße folgen.


ÖPNV:
Von Wertheim oder Freudenberg mit Bus 972 Richtung Wessental, Haltestelle Boxtal Linde.

Kontakt

Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ e.V.
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim