Fernwanderweg

Nibelungenweg

Schwierigkeit Leicht
Länge 145 km
Aufstieg 3603 m Abstieg 4123 m
Höchster Punkt 661 m Niedrigster Punkt 86 m

Der abwechslungsreiche Wanderweg führt im Wechsel durch Wald und offene Landschaften und garantiert auf 145 km Länge ein erlebnisreiches Wandervergnügen.

Höhenprofil

Nibelungenweg
Eigenschaften aussichtsreich, geologische Highlights, kulturell / historisch, Etappentour
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

145 Kilometer, vom Donnersberg, der höchsten Erhebung der Pfalz, bei Dannenfels durch die Oberrheinebene, die Bergstraße und den Odenwald, bis nach Wertheim am Main, führt dieser Wanderweg. Wir wandern durch Wälder und entlang der Rebenhänge und Weindörfer der hessischen Bergstrasse, über den höchsten Berg im hessischen Odenwald, die Neukirchener Höhe und durch den flachwelligen östlichen Odenwald. Neben abwechslungsreicher Natur gibt es auch kulturhistorisch einiges zu sehen: keltische Ringwallanlagen auf dem Donnersberg, die Nibelungenstadt Worms, das Felsenmeer bei Reichenbach und die sehenswerten Fachwerkorte Michelstadt, Miltenberg und Wertheim laden zum Verweilen und Betrachten.

Startpunkt 67814 Donnersberg bei Dannenfels
Endpunkt 97877 Wertheim am Main