Fernwanderweg

Mühlenweg am Wiehengebirge

Rathausallee 1, 49134 Wallenhorst

Länge 97 km
Aufstieg 1777 m Abstieg 1777 m
Höchster Punkt 166 m Niedrigster Punkt 43 m

Neun Wasser- und zwei Windmühlen sorgen für angenehme Begleitmusik auf dem Mühlenweg am Wiehengebirge. Dieser führt auf einer Länge von 97 Kilometern und ohne allzu herausfordernde Anstiege durch das Osnabrücker Land.

Höhenprofil

Mühlenweg am Wiehengebirge
Eigenschaften Etappentour, aussichtsreich, geologische Highlights, botanische Highlights, kulturell / historisch
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Jeder kennt das Lied von der „klappernden Mühle am rauschenden Bach“. Doch wo gibt es sie wirklich noch? Genau: Auf dem Mühlenweg am Wiehengebirge. Gleich neun Wassermühlen und zwei Windmühlen verteilen sich entlang des 97 Kilometer langen Rundwanderweges, der von der Gemeinde Wallenhorst betreut wird. Einige der Mühlen wurden restauriert und sind wieder funktionstüchtig, andere dienen heute anderen Zwecken. Aber alle bleiben lebendige Zeugen der Lebens- und Arbeitsweise unserer Vorfahren im Osnabrücker Land.

Neben den Mühlen finden sich noch weitere Spuren der Vergangenheit am Wegesrand. Stein- und Hügelgräber, Kirchen, Museen und Burgen aus dem Mittelalter lassen sich unterwegs entdecken. Auch queren Wanderer auf dem Mühlenweg das einstige Schlachtfeld der legendären Varusschlacht. Dabei erwartet sie eine gleichermaßen abwechslungsreiche wie reizvolle Landschaft, deren charakteristisches Gesicht sowohl von den Täler von Hase, Nette und Düte, als auch von sanften Höhen des Wiehengebirges und des Kalkrieser Berges sowie dem Venner Moor geprägt ist.

Allzu beschwerlich ist die vom Klappern der Mühlen begleitete Wanderung durch das Osnabrück übrigens nicht. Lediglich einige mittlere Steigungen gilt es zu überwinden, um von den Höhenlagen den Blick über die norddeutsche Tiefebene genießen zu können. Dank der hervorragenden Ausschilderung fällt auch die Orientierung nicht schwer. Zwar ist die Strecke in sechs Etappen zwischen 15 und 21 Kilometer aufgeteilt, ein Einstieg ist aber an jedem beliebigen Ort möglich. Einfach dem weißen M auf schwarzem Grund folgen!

Startpunkt Rathaus, 49134 Wallenhorst
Endpunkt Rathaus, 49134 Wallenhorst
Anfahrt

Auto: Rathausallee 1, 49134 Wallenhorst

ÖPNV: Wallenhorst, Haltestelle Rathaus, Haltestelle Kirchplatz (Entfernung 50 m)

Kontakt

Gemeinde Wallenhorst
Rathausallee 1
49134 Wallenhorst