Themenweg

Jugendwanderweg „Königstuhltour bei Heidelberg“

Schwierigkeit Leicht
Länge 12.1 km Dauer 03:00 h
Aufstieg 607 m Abstieg 609 m
Höchster Punkt 578 m Niedrigster Punkt 113 m

Das Heidelberger Schloss ist weltbekannt, doch am Königsstuhl lässt sich auch hervorragend wandern. Auf dem 12 km langen Rundweg wird der Walderlebnispfad erwandert, kann die Falknerei oder das Haus der Astronomie besichtigt werden und zum Schluss wird dem Heidelberger Schloss ein lohnenswerter Besuch abgestattet.

Höhenprofil

Jugendwanderweg „Königstuhltour bei Heidelberg“
Eigenschaften Rundtour
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Mit der S-Bahn erreichen wir bequem den Bahnhof Karlstor/Heidelberg. Zuerst sind einige Höhenmeter zu überwinden, bevor wir auf einem Waldweg leicht bergauf zum kleinen Felsenmeer gelangen. Hier bietet sich eine Hütte als erste Raststation an. Weiter geht es zur Hohlenkästenbaum-Hütte und dem Erlenbrunnen zum "via naturae-Lehrpfad", wo viele Info-Tafeln wissenswertes zum Wald und seinen Bewohnern vermitteln. Kurz vor dem Königstuhl machen wir einen Abstecher über den Walderlebnispfad mit Kletterstation, Rastplätze und Spielstationen. Dann erreichen wir den Königstuhl mit der Gastwirtschaft und der Falknerei. In der Falknerei (www.tinnunculus-heidelberg.de) können wir Uhu´s und Falken hautnah beim Sturzflug auf ihre Beute beobachten. Außerdem zieht uns der herrliche Ausblick auf Heidelberg, die Rheinebene und den Odenwald in seinen Bann. Über die Himmelsleiter, einem treppenartiger Waldweg, gehen wir abwärts. Wer schon müde Beine hat, der kann mit der Bergbahn (www.bergbahn-heidelberg.de) zum Schloss oder zurück in die Altstadt fahren. Das Heidelberger Schloss (www.schloss-heidelberg.de) zählt zu den beeindruckensten Sehenswürdigkeiten in Heidelberg und deshalb empfängt uns dort auch meistens eine große Menschentraube. Aber davon sollte man sich nicht abschrecken lassen. Denn ein Besuch des Schlosses mit seinen prächtigen Skulpturen aus der Renaissance und dem großen Holzfass lohnt sich auf alle Fälle. Der romantische Schlossgarten und der Brunnen mit der Skulptur "Vater Rhein" laden zum Verweilen ein. Wir nehmen die Stufen neben dem Schloss und gehen abwärts zum Kornmarkt und wieder zurück zum Bahnhof Karlstor.

Tipp: Auf dem Königstuhl kann man nach Anmeldung das "Haus der Astronomie" (www.haus-der-astronomie.de) besuchen und z. B. den Workshop "Reise durch das Universum" belegen.

Startpunkt Bahnhof Karlstor / Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg
Anfahrt

Auto:
Von der A5 der Bundesstraße 37 folgen in Richtung Neckargemünd.

ÖPNV:
Vom Heidelberger Hauptbahnhof fahren die S-Bahnlinien 1 und 2 den Bahnhof Karlstor alle 15 Minuten an.