Wanderweg • Etappe

Europäischer Wasserscheideweg - Etappe 1: Von Ansbach bis Colmberg

schwere Tour
7:00 h
24.25 km
577 m
528 m
Die erste Etappe des Wanderweges Europäische Wasserscheide führt von der Residenzstadt Ansbach nach Colmberg. Ein Besuch der Sehenswürdigkeiten von Ansbach und der Altstadt ist lohnenswert und sollte nicht versäumt werden. Einkehren kann man auf dieser Strecke in Elpersdorf und in Strassenwirtshaus in der Nähe von Lengenfeld.
GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Deutscher Wanderverband
Langer Qualitätsweg

Langer Qualitätsweg

Ein langer „Qualitätsweg Wanderbares Deutschlands" erfüllt deutschlandweite und transparente Standards für besonders attraktive Wanderwege und verpflichtet sich, Naturschutzbelange sowie die Sicherung der Wegepflege und der Markierungsqualität zu gewährleisten. Er wird von regionalen Experten erfasst und betreut und durchläuft alle 3 Jahre einen Prüfprozess durch den Deutschen Wanderverband. Mehr Infos: https://www.wanderbares-deutschland.de/service/qualitaetsinitiativen/qualitaetswege

Wegbeschaffenheit

Autorentipp

Sehenswertes:

  • Wasserscheidebrunnen in Elpersdorf
  • Gumbertusbrunnen
  • Burg Colmberg mit Aussichtspunkt
  • Infozentrum Naturpark Frankenhöhe in Colmberg

Zusätzliches Info unter:

www.wasserscheideweg.de/

    Details der Tour

    Empfohlene Jahreszeit

    • J
    • F
    • M
    • A
    • M
    • J
    • J
    • A
    • S
    • O
    • N
    • D
    Dauer
    7:00 h
    Distanz
    24.25 km
    Aufstieg
    577 m
    Abstieg
    528 m
    Höchster Punkt
    533 hm
    Tiefster Punkt
    402 hm
    Kondition
    Technik
    Landschaft
    Erlebnis

    Besonderheiten der Tour

    Geologische Highlights / Reichhaltige Pflanzenwelt

    Planung und Anreise

    Startpunkt

    91522 Ansbach

    PKW:
    Parkhaus am Bahnhof

    ÖPNV:
    Bahnhof und VGN-Gushaltestelle

    Vom Bahnhof Ansbach ist ein Zuweg mit schwarz-gelber Wasserscheidewegmarkierung ausgewiesen.
    Wegbeschreibung:
    Gehen Sie über den Busbahnhof kurz links in die Bahnhofsstraße und dann

    sofort wieder nach rechts in die Karlstraße. Weiter geradeaus über den schönen Karlsplatz zur Promenade. Dort links bis zur Kreuzung am Herrieder Tor. Hier gehen Sie erst links und dann sofort wieder nach rechts in die Endressstraße.
    Am Ende der Endressstraße laufen Sie vor der Bahnunterführung nach rechts und kommen dann nach 100 Metern zu einer Infotafel.
    Hier ist der offizielle Beginn des Wasserscheideweges. Durch das sogenannte "Mausloch" passieren Sie gemeinsam mit dem Onoldsbach die Bahnlinie und folgen ab hier immer den weiß-blauen Schildern des Wasserscheideweges.

    Endpunkt

    91598 Colmberg

    PKW: 
    Parkplatz am Friedhof und am Schützenhaus direkt am EWW

    ÖPNV:
    VGN-Bushaltestelle Anfahrt

    von Deutscher Wanderverband
    Nina Probst · Alle Rechte vorbehalten