Bildstockwanderweg 1 / LT M6
Wanderweg • Rundtour

Bildstockwanderweg 1 / LT M6

leichte Tour
11 km
295 m
295 m

Der Bildstockweg 1 im Lieblichen Taubertal trägt den Beinamen Meditationsweg. Denn er verbindet auf einer Länge von 11,2 Kilometern religiöse Bildstöcke miteinander, die seit Jahrhunderten als Zeichen der Dankbarkeit oder Trauer errichtet werden.

GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Deutscher Wanderverband
Kurzer Qualitätsweg kulturerlebnis

Kurzer Qualitätsweg kulturerlebnis

Zertifiziert seit: 11.1.2020

Bei der Zertifizierung von Wanderwegen wird zwischen Mehrtagestouren (langer Qualitätsweg, ab 20 km Länge) und thematisch ausgerichteten, kürzeren Tagestouren (kurzer Qualitätsweg, 2-25 km Länge) unterschieden.

Wegbeschaffenheit

Wegbeschreibung

Die ältesten stammen aus dem 18. Jahrhundert, die jüngsten sind gerade einmal 20 Jahre alt: Mehr als 30 zumeist religiöse Bildstöcke verteilen sich über den Bad Mergentheimer Stadtteil Rot und seine Umgebung. Einen Großteil von ihnen verbindet der Bildstockwanderweg 1 (LTM6) rund um Assamstadt im Lieblichen Taubertal. Er führt auf einer Länge von 11,2 Kilometern durch Wälder, Streuobstwiesen und freie Feldflur und lädt Wanderer immer wieder ein, für einen Moment innezuhalten. Denn die Kleindenkmale am Wegesrand sind Zeichen der Dankbarkeit für überstandene Gefahren oder Seuchen oder wurden zur Erinnerung an Unglücksfälle errichtet. Viele von ihnen zeigen das Abbild eines Heiligen oder eine Andachtsszene. Zu den schönsten Bildstöcken entlang dieses zertifizierten Wanderweges in der Kategorie „kulturerlebnis“ zählen die Marienkrönung und die Schönstatt Madonna.


Der leicht zu gehende Bildstockweg 1, der die kulturellen Sehenswürdigkeiten mit landschaftlichen Reizen kombiniert, führt die Wanderer zunächst an der Alten Kirche und dem Friedhof von Assamstadt vorbei. Der nächste Abschnitt verläuft dann in freier Feldflur und eröffnet schöne Rundblicke über den Ort. Im Wald markieren historische Grenzsteine den ehemaligen badisch-württembergischen Grenzverlauf. Ihm folgen die Wanderer auf dem Kreuzweg, der sie zur kleinen Steffeskirche bringt. Kurz vor dem Ende der Wanderung bietet die Lourdes-Grotte eine Möglichkeit zur Einkehr. Sie ist ein beliebtes Ziel von Wallfahrern in der Region. Markiert ist der Bildstockweg 1, der auch den Beinamen Meditationsweg trägt, mit einem roten beziehungsweise blauen Pfeil mit christlichem Symbol.

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Distanz
11 km
Aufstieg
295 m
Abstieg
295 m
Höchster Punkt
415 hm
Tiefster Punkt
327 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Planung und Anreise

Startpunkt

Bobstadter Straße 1, 97959 Assamstadt

Endpunkt

Bobstadter Straße 1, 97959 Assamstadt

von Deutscher Wanderverband
Mizgin Acar · Alle Rechte vorbehalten