Wanderweg • Etappe

Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 7: Von Kuchalb (Donzdorf) bis Boßler

Schwer

7:00 h
24.78 km
909 m
812 m
Schönste Ausblicke über die Schwäbische Alb prägen auch die siebte Etappe des Albsteigs entlang grüner Wiesenwege, Felsklippen und durch malerische Täler. Heute warten wieder einige anspruchsvolle Steigungen auf dich.
GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Deutscher Wanderverband

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
7:00 h
Distanz
24.78 km
Aufstieg
909 m
Abstieg
812 m
Höchster Punkt
779 hm
Tiefster Punkt
378 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich / Geologische Highlights / Kulturelle Sehenswürdigkeiten / Besondere Tierarten

Wegebeschaffenheit

34 % Naturnah
5 % Asphalt
58 % Feinschotter
3 % Sonstiges

Wegmarkierung

Beschreibung

Viele Aussichtspunkte mit schönem Blick auf die Schwäbische Alb prägen

diesen Abschnitt des Albsteigs: Wasserberg, Fuchseck und der Boßler stehen neben anderen auf dem Programm. Der Weg führt hauptsächlich auf Pfaden und schmalen Wegen, einige Steigungen sind recht anspruchsvoll. Zunächst geht es aber bergab nach Gingen/Fils. Hier wird der Ort durchquert und man wandert durch die schöne Streuobstwiesenlandschaft etwa eine Dreiviertelstunde bergauf. Immer wieder können Ausblicke auf die Kaiserberge und den Albtrauf genossen werden. Der Weg führt anschließend ins Naturschutzgebiet Haarberg-Wasserberg, bevor es mit einigen Auf und Abs dann zu den Aussichtspunkten Fuchseck,Rötelstein und schließlich zum Etappenziel Boßler geht.

Autorentipp

„Mir imponiert vor allem der Abschnitt rund um den Boßler. Nach der Wanderung kann man bei einem kühlen Gruibinger Bier die Aussicht auf die Drei Kaiserberge dort oben am besten genießen.“

Holger Bäuerle, Tourismusförderer Landkreis Göppingen

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe, Stöcke, Wanderkarte, evtl. GPS, Brotzeit, Getränk, Regenkleidung, Handy

Sicherheitshinweise

Es handelt sich um eine mittelschwere Mittelgebirgswanderung, die

Anstiege sind zum Teil steil und die Pfade recht schmal. Geübte Wanderer werden daher hier mehr Freude und Genuss haben als Anfänger im Wandersport. Erfahrung und Ausdauer und die entsprechende Ausrüstung sind Voraussetzung. Der Albsteig (HW1) wurde 2016 durchgehend neu beschildert und 2020 erneut als Qualitätsweg zertifiziert. Ergänzend schaden eine Wanderkarte und/oder ein GPS-Gerät aber nie.

Zusätzliche Infos unter:

www.schwaebischealb.de

    Planung und Anreise

    Startpunkt

    73072 Kuchalb (Donzdorf)

    PKW:
    Die Kuchalb liegt zwischen Donzdorf und Geislingen. Eine Anfahrt über die B10 oder B466 ist möglich.

    http://www.kuchalber-hof.de/de/downloads/KUCHALB_Anfahrt.pdf

    Endpunkt

    73344 Boßler (Gruibingen)

    Weitere Etappen

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 1: Von Donauwörth bis Schloss Harburg

    Etappe
    Mittel
    17 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 2: Von Schloss Harburg bis Mönchsdeggingen

    Etappe
    Leicht
    12 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 3: Von Mönchsdeggingen bis Bopfingen

    Etappe
    Mittel
    28 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 4: Von Bopfingen bis Aalen-Unterkochen

    Etappe
    Schwer
    27 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 5: Von Aalen-Unterkochen bis Heubach

    Etappe
    Mittel
    16 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 6: Von Heubach bis Kuchalb (Donzdorf)

    Etappe
    Schwer
    6.4 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 8: Von Boßler bis Burg Teck

    Etappe
    Mittel
    23 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 9: Von Burg Teck (Owen) bis Bad Urach

    Etappe
    Mittel
    23 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 10: Bad Urach bis Honau

    Etappe
    Schwer
    27 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 11: Von Honau bis Willmandingen

    Etappe
    Schwer
    21 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 12: Von Willmandingen bis Jungingen

    Etappe
    Mittel
    24 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 13: Von Jungingen bis Burgfelden

    Etappe
    Schwer
    22 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 14: Von Burgfelden bis Ratshausen

    Etappe
    Schwer
    22 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 15: Von Ratshausen bis Risiberg (Dürbheim)

    Etappe
    Schwer
    26 km

    Albsteig Schwäbische Alb Nordrandweg HW1 - Etappe 16: Von Risiberg (Dürbheim) bis Tuttlingen

    Etappe
    Mittel
    12 km