Wanderweg

Adolf-von-Nassau-Wanderweg

Freiherr-vom-Stein-Str. 1, 67307 Göllheim

Auszeichnung:

Qualitätsweg

Kurzer Qualitätsweg traumtour

Länge 16.9 km Dauer 04:00 h
Aufstieg 424 m Abstieg 424 m
Höchster Punkt 379 m Niedrigster Punkt 215 m

Das Motto des Adolf-von-Nassau-Wanderweges ist: „Geschichte entdecken auf den Pfaden der Könige!“ Sie erfahren am Wegesrand einiges über den König des Heiligen Römischen Reiches von 1292-1298, u.a. beim Blick auf das Schlachtfeld „Hasenbühl“, wo Adolf von Nassau 1298 im Kampf ums Leben kam.

Höhenprofil

Adolf-von-Nassau-Wanderweg
Eigenschaften Rundtour, aussichtsreich, geologische Highlights, botanische Highlights
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Das Motto des Adolf-von-Nassau-Wanderweges ist: „Geschichte entdecken auf den Pfaden der Könige!“ Sie erfahren am Wegesrand einiges über den König des Heiligen Römischen Reiches von 1292-1298, u.a. beim Blick auf das Schlachtfeld „Hasenbühl“, wo Adolf von Nassau 1298 im Kampf ums Leben kam. Aber auch viele sehenswerte Kulturstätten und -denkmäler liegen auf dem Weg, u.a. alte Friedhöfe, die Ludwigshalle zu Ehren des Königs Ludwig II. von Bayern, sowie das Kloster Rosenthal, in dem Adolf v. N. rund 11 Jahre lang beigesetzt war, und nicht zuletzt das Königskreuz. Zudem warten unterwegs schöne Ruhe- und Rastplätze (u.a. Sinnesliegen mit toller Aussicht) sowie herrliche Waldzonen, der wunderschöne Weiher in Rosenthal, und lohnenswerte Einkehrmöglichkeiten auf Sie.

Startpunkt 67307 Göllheim, Königkreuzstraße
Endpunkt 67307 Göllheim
Anfahrt

Parkplatz Königkreuzstraße, 67307 Göllheim

Kontakt

Rothaarsteigverein e. V.
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
67307 Göllheim