Region

Saarland

Saarland - mit grenzenlosem Charme

Eine Reise in das Saarland ist eine Begegnung mit einer wechselvollen Geschichte, einmaliger Landschaft und Küche. Das Saarland grenzt im Nordosten an Rheinland-Pfalz, im Südwesten an Frankreich und mit seiner Westspitze an Luxemburg.

Ausgezeichnet Wandern im Saarland!


Wandern macht glücklich und im Saarland sowieso: Das Saarland, eingebettet zwischen Frankreich und Luxemburg, ist mit seiner abwechslungsreichen Landschaft und der hervorragenden Küche für Wanderer wie geschaffen. Das Saarland bietet von Pilgertouren bis hin zum Schlemmerwandern ein breites Spektrum an Wanderwegen und setzt bewusst und mit großem Erfolg auf die Umsetzung der Qualitätskriterien des deutschen Wandersiegels.

Premiumwandern im Saarland

Premiumwanderwege sind ausgesuchte Rundwanderwege in schönster saarländischer Landschaft mit einer ausgezeichneten Beschilderung. Alle Tages- oder Halbtagestouren wurden nach besonderen Landschaftskriterien ausgewählt, wobei die Schönheit der Natur und die Dramaturgie des Weges eine große Rolle spielen: Natürliche Stille, herrliche Aussichten, naturbelassene Pfade über Waldböden und Wiesen, Täler und Schluchten, Felsen und Bachläufe. Nach eingehender Prüfung der feststehenden Kriterien erhalten die Wanderrouten vom Deutschen Wanderinstitut eine besondere Auszeichnung: das Deutsche Wandersiegel „Premiumweg“. Ein deutschlandweit einmaliges Netz von mehr als 60 Premiumwanderwegen verspricht im gesamten Saarland Wandertage vom Feinsten. Drei Rundwege wurden bereits mit der Auszeichnung „Schönster Wanderweg Deutschlands“ gekürt.

Noch ein Tipp für Genießer: Die Tafeltouren

Saarland Tafeltouren – Wandern & Schlemmen. Diese sieben Premiumwege, alle gekennzeichnet mit einer Kochmütze, verbinden höchsten Wandergenuss mit kulinarischen Kostbarkeiten aus der Region.


Der Saar-Hunsrück-Steig

Der Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig ist der Beste seiner Art in Deutschland. Von Perl an der Mosel führt er zur Saarschleife, dann quer über den Hunsrück bis nach Boppard am Rhein. Der Weg besticht wie kein anderer durch sein landschaftliches Potential: Wein- und Flusslandschaften an Saar, Mosel, Nahe und Rhein wetteifern mit den waldreichen Höhenzügen und Bergkämmen der Mittelgebirgsregion Hunsrück. Der Saar-Hunsrück-Steig zeichnet sich durch Trekkingpassagen auf schmalen Pfaden und ein unverfälschtes Erleben der natürlichen Landschaft abseits der Zivilisation aus. Der rund 410 Kilometer lange Weitwanderweg Saar-Hunsrück-Steig, der durch die beiden Bundesländer Saarland und Rheinland-Pfalz führt, lässt sich gut innerhalb einer Woche erwandern.

Intressante Fakten

Saarland - mit grenzenlosem Charme
Error rendering partial PointOfInterests/Show/City/Content
Exception in line 110 of /var/www/share/DWV-001/live/releases/20200706121030/Data/Temporary/Production/Cache/Code/Flow_Object_Classes/Newland_Toubiz_Sync_Neos_Service_WeatherService.php: Return value of Newland\Toubiz\Sync\Neos\Service\WeatherService_Original::getConfigurationKey() must be of the type string, null returned - See also: 202007061916396a31df.txt