Europaweg 5

Europäischer Fernwanderweg E5

Von der Bretagne zum Bodensee und über die Alpen weiter zur italienischen Adria

Von Pointe du Raz, dem westlichsten Festlandpunkt Frankreichs führt der E5 an der Kanalküste entlang bis in die Normandie. Bei Avranche führt der Weg von der Küste weg ins Hinterland Richtung Paris. Die französische Hauptstadt wird umgangen und der Weg orientiert sich an der Seine in Richtung Burgund. Weiter geht es über die südlichen Vogesen durch die Burgundische Pforte in Richtung Basel. Bis nach Bregenz führt der Weg an Hochrhein und Bodensee vorbei. Nach dem Passieren der Alläuger Voralpen richtet sich der E5 nach Süden zur Überquerung der Alpen. Nach Bozen geht es über die Nördlichen Kalkalpen und dann durch die Zentralalpen. Von dort aus werden die Dolomiten in die Poebene überquert. Der markierte Weg endet in Verona.

www.e5-homepage.de

partner

KOMPASS-Karten GmbH
Unser Partner für Outdoorschuhe
Kosmos Verlag
Garmin Deutschland

Lieblingsplätze

Tipp Qualitätsgastgeber

Suche Qualitätsgastgeber



Suche

Familienspass

Das Objekt wurde zum Merkzettel hinzugefügt.
Der Artikel wurde dem Einkaufswagen hinzugefügt