Am 8. Mai 2021 machen sich Tausende Outdoor-Fans zum sechsten Mal auf den Weg, um für den guten Zweck zu wandern. Neu in diesem Jahr ist, dass wirklich jeder mitmachen kann, egal ob Sie eine Wattwanderung an der Küste unternehmen oder zu Füßen der Zugspitze wandern. Das derzeitige Infektionsgeschehen lässt einen gemeinsamen Start in Hagen, NRW leider nicht zu. Suchen Sie sich Ihre eigene Route, vielleicht Ihre Lieblingsstrecke oder eine neue Route, die Sie immer schon mal gehen wollten, sowie die Kilometer selbst aus.

<strong>Seien Sie am 8. Mai dabei, wenn es heißt: #hikeandhelp21</strong>

Seien Sie am 8. Mai dabei, wenn es heißt: #hikeandhelp21

Das Ziel sind 50.000 Kilometer, die wir gemeinsam als Community zurücklegen. Für Ihre Teilnahme spenden Sie einen beliebigen Betrag ab 10 Euro. Wenn wir von einem Richtwert = 1 Euro pro gelaufenen Kilometer ausgehen, sind wir optimistisch, dass wir gemeinsam mit Ihrer Hilfe der Georg Kraus Stiftung nach dem Event eine Spendensumme von 50.000 Euro zur Verfügung stellen können.

 

In den letzten Monaten konnten wir mit unseren verantwortungsvollen Reisen leider nicht die lokale Infrastruktur (z. B. in Nepal) fördern. Dennoch möchten wir die Menschen vor Ort unterstützen. 100 % der Spenden fließen in drei Nepal-Projekte der Georg Kraus Stiftung.