Fernwanderweg

Weinwanderweg Rhein-Nahe

Bahnhofstraße 37, 55606 Kirn

Länge 97 km
Aufstieg 2716 m Abstieg 2825 m
Höchster Punkt 383 m Niedrigster Punkt 79 m

Weinbergswege, auf denen Sie sicher und bequem wandern können, bestimmen die Strecke, die viele idyllische Rastplätze und grandiose Aussichtspunkte bietet.

Höhenprofil

Weinwanderweg Rhein-Nahe
Eigenschaften geologische Highlights, botanische Highlights, Etappentour
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Am Südrand des Naturparks Soonwald-Nahe nimmt der Weinwanderweg seinen Verlauf von Kirn nach Bingen am Rhein. Er präsentiert, wie von einer langen Terrasse herunter, die kleinräumige Landschaft zwischen Hunsrück und Nahe und eröffnet den Zugang zur gesamten Weinbauregion der mittleren und unteren Nahe. Felsgruppen, tiefe Taleinschnitte, Burgen, Wälder, saftige Wiesen und Weinberge säumen die Strecke , die es aber auch nicht versäumt, die einladenden großen und kleine Orte um Naheland zu streifen.

Streckencharakteristik:

Der Weinwanderweg zeigt die ganze Vielfalt der Landschaften an der Nahe und insbesondere die Nutzung der Region für den Weinbau. In deutlich welligem Verlauf wechseln sich Strecken über die Nahehöhen mit flachen Abschnitten im Tal der Nahe ab. Die An- und Abstiege sind nicht sehr steil, weil sie sich meist an den Hängen entlang ziehen. Die Wegen sind zum großen Teil Weinbau-Wirtschaftswege, die ganz nah an die Arbeit der Winzer führen. Gut zur Hälfte sind sie daher auch asphaltiert. Alle Wegstrecken sind ganzjährig gut begehbar und erfordern weder eine besondere Kondition noch außerordentliche Kräfte. Sie landen vielmehr zum genussvollen Dahinschreiten ein, ohne ständig zuviel Aufmerksamkeit zu erfordern.

Startpunkt 55606 Kirn / Nahe
Endpunkt 55411 Bingen a. Rhein
Anfahrt

Auto: A62 (zwischen Kaiserslautern und Trier) Ausfahrt auf die B41 über Birkenfeld/Idar Oberstein. Aus Mainz/Wiesbaden über die A61 zur B41 bei Bad Kreuznach.

ÖPNV: DB-Bahnhof Kirn, weitere Etappenziele mit dem örtlichen ÖPNV-Verbund erreichbar (www.rnn.info).

Kontakt

Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstraße 37
55606 Kirn