Waldkugelbahnweg
Wanderweg • Rundtour

Waldkugelbahn Weg

leichte Tour
2:00 h
4 km
141 m
141 m

Der Waldkugelbahn Weg bei Schwäbisch Gmünd ist ideal für einen Familienausflug. Der 3,7 Kilometer lange Rundweg ist leicht zu laufen, und es warten unterwegs Attraktion wie ein Kletterwald, ein Wasserspielplatz und natürlich die Waldkugelbahn.

GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Deutscher Wanderverband
Kurzer Qualitätsweg familienspaß

Kurzer Qualitätsweg familienspaß

Zertifiziert seit: 12.1.2019

gemeinsam mit Spaß wandern Kinder (ab 4 Jahren) sind besonders anspruchsvolle Wanderer. Abwechslungsreiche Wege, vor allem kurvige und schmale Pfade stehen hoch im Kurs. Die Landschaft sollte zusätzliche Möglichkeiten zu Aktivitäten bieten, z.B. Klettern auf Bäume und Felsen oder Spielen am Bach. Wanderspaß für die ganze Familie. Mehr Infos: https://www.wanderbares-deutschland.de/service/qualitaetsinitiativen/qualitaetswege

Wegmarkierung

Wegbeschaffenheit

Wegbeschreibung

Der Waldkugelbahn Weg im Erholungswald Taubental bei Schwäbisch Gmünd ist kein gewöhnlicher Wanderweg, sondern eher ein großer Abenteuerspielplatz für kleine und große Naturentdecker. Denn der 3,7 Kilometer lange Rundweg, vom Deutschen Wanderverband in der Kategorie „familienspaß“ ausgezeichnet, führt über den NATURATUM ErlebnisWaldpfad zum Landschafts- und Familienpark „Himmelsgarten“ auf der Hochfläche bei Wetzgau.

Highlight des Erlebnispfades mit insgesamt 31 Stationen zum Mitmachen und Ausprobieren ist die 300 Meter lange XXL-Kugelbahn, die sich entlang des Waldentdeckersteges durch die jahrhundertalten Bäume schlängelt. Unter dem Thema „Auf dem Holzweg“ rollt die Kugel von Station zu Station und nimmt ihre „Anschieber“ mit auf die Reise eines Baumes vom Wald bis zum Holzprodukt. Der Waldentdeckersteg ist durchweg auch mit dem Kinderwagen befahrbar.

Doch das ist längst nicht alles. Im „Himmelsgarten“ gibt es außerdem einen großen Wasserspielplatz zum Planschen und Floßfahren, eine Spielgolf-Anlage und den Hochseilgarten „Skypark Kletterwald“ mit einem spannenden Parcours hoch in den Baumwipfeln. Ein atemberaubender Blick auf den Albtrauf bietet sich von der Plattform des Aussichtsturmes „Himmelstürmer“. Das ist dann wohl eher die Sache der Erwachsenen.

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
2:00 h
Distanz
4 km
Aufstieg
141 m
Abstieg
141 m
Höchster Punkt
453 hm
Tiefster Punkt
346 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Geologische Highlights / Reichhaltige Pflanzenwelt

Planung und Anreise

Startpunkt

Bahnhof, 73525 Schwäbisch Gmünd

ÖPNV:
Bus: ZOB Schwäbisch Gmünd

Endpunkt

Bahnhof, 73525 Schwäbisch Gmünd

Ansprechpartner

von Deutscher Wanderverband
Mizgin Acar · Alle Rechte vorbehalten