Feldflur bei Hoppecke
Themenweg • Rundtour

Örenstein Rundweg

mittelschwere Tour
2:00 h
6.2 km
190 m
190 m

Rundtour zwischen Hoppecke und Bontkirchen

GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Deutscher Wanderverband

Wegbeschaffenheit

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz Buttenberg geht es auf Waldwegen, teilweise freier Fläche hinunter bis zum Ortsrand von Hoppecke zur Marienkapelle.

Am Waldrand entlang umrundet man weiter den 641 m hohen Örenstein und gelangt schließlich auf einen Waldpfad der hoch nach Huckeshohl und weiter zum Wanderparkplatz Buttenberg führt.

Am Waldesrand und auf teilweise schmalen, ursprünglichen Wanderpfaden ist am mitten im Geschehen der Sauerländer Natur und kann so ganz entspannt 1-2 Stunden völlig abschalten. Auf "Huckeshol" werden Sie außerdem auf nicht ganz alltägliche Vierbeiner stoßen.

Autorentipp

Rast an der Marienkapelle

Sicherheitshinweise

Notfallnummern an den Wegepfosten

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
2:00 h
Distanz
6.2 km
Aufstieg
190 m
Abstieg
190 m
Höchster Punkt
609 hm
Tiefster Punkt
437 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich

Planung und Anreise

Startpunkt

Wanderparkplatz Buttenberg

Auto:

Wanderparkplatz Buttenberg: K61 zwischen Hoppecke und Bontkirchen

ÖPNV:

Linie 486, Haltestelle: Buttenberg
www.rlg-online.de

Ansprechpartner

von Deutscher Wanderverband
Paula Nerke · Alle Rechte vorbehalten