Themenweg

LT 18 – Rund um den Tauberberg

Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim

Länge 15.1 km Dauer 04:00 h
Aufstieg 362 m Abstieg 362 m
Höchster Punkt 402 m Niedrigster Punkt 213 m

Der Rundwanderweg „Rund um den Tauberberg“ führt vom Weinort Markelsheim durch Weinberge, Felder und Wald nach Weikersheim mit seinem imposanten Renaissanceschloss. Die Steinriegellandschaft zwischen Weikersheim und Elpersheim ist einmalig.

Höhenprofil

LT 18 – Rund um den Tauberberg
Eigenschaften Rundtour, aussichtsreich, botanische Highlights, kulturell / historisch
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wir beginnen die 15 Kilometer lange Rundwanderung auf dem Marktplatz in Markelsheim. Der Wanderweg ist mit LT 18 (weiße Schrift auf blauem Grund) durchgängig markiert. Vom Markplatz in Markelsheim wandern wir entlang der Hauptstraße bis zum Friedhof. Am Friedhof biegen wir links ab in die Rüsselhäuser Straße. Auf dem Württembergischen Weinwanderweg gehen wir, links an einem Wohngebiet vorbei, zu einem Flurkreuz, vor dem wir nach links auf einem Feldweg abzweigen.
Nach 3,7 Kilometern erreichen wir Elpersheim. In Elpersheim biegen wir bei der Querstraße links ein. Von dort aus sind es nur noch etwa 3 Kilometer nach Weikersheim. Wir überqueren die Tauber und kommen zur L2251. Auf der anderen Straßenseite halten wir uns rechts und folgen dem ansteigenden Weg. Vor einer Hütte biegen wir rechts ab und gelangen zu einem Parkplatz, an welchen wir ebenfalls wieder rechts abbiegen. Wir wandern vorbei an Steinriegeln durch ursprüngliche Natur und können den Blick hinab in das Taubertal genießen. Der Weg führt wieder hinab, vorbei an Wohnhäusern zu einem großen Parkplatz. In Weikersheim lohnt sich ein Abstecher zum Renaissanceschloss mit seinem beeindruckenden Schlossgarten. Am Kreisverkehr zweigen wir scharf links ab, in die Straße „Am Schmecker“ und wandern bergauf. Nachdem wir den Wartturm erreicht haben, biegen wir links ab und erreichen nach kurzer Zeit einen Forstweg. An einem querenden Weg gehen wir auf unbefestigten Weg weiter, bis wir am Waldrand rechts und kurz darauf wieder links abbiegen. Am asphaltierten Weg biegen wir ebenfalls links ab und wandern immer gerade aus durch den Wald. Kurz vor dem Waldende zweigen wir links ab. Anschließend folgen wir dem rechts abgehenden Sträßchen. Die Weinberge hinab wandern wir zur L2251 und überqueren die Straße, so dass wir zum Bahnhof nach Markelsheim gelangen. Wir folgen der Tauberbergstraße und überqueren die Tauber. Nun haben wir unseren Ausgangspunkt, den Marktplatz Markelsheim wieder erreicht.

Startpunkt Martkplatz, 97980 Bad-Mergentheim
Anfahrt

Auto:

Von Bad Mergentheim kommend der Landstraße 2251 Richtung Weikersheim/Rothenburg o.T. folgen. Nach Igersheim rechts abbiegen in Richtung Markelsheim.

Von Weikersheim/Creglingen kommend auf der Landstraße 2251 links abbiegen Richtung Markelsheim.

ÖPNV:

Die Buslinien 944 (Bad Mergentheim - Apfelbach), 945 (Lauda - Crailsheim), 961 (Weikersheim - Bronn) fahren Markelsheim aus Richtung Bad Mergentheim und Weikersheim an.

Mit dem Zug: Bahnhof Markelsheim

Kontakt

Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ e.V.
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim