Aussicht Löwenpfad Weitblick-Tour
Wanderweg • Rundtour

Löwenpfad Weitblick-Tour

mittelschwere Tour
3:00 h
12 km
479 m
479 m

Mit beeindruckenden Aussichten auf den steil empor ragenden Albtrauf punktet der Löwenpfad Weitblick-Tour zwischen Gingen und Geislingen an der Steige. Die 12,1 Kilometer lange „traumtour“ ist einer von insgesamt 15 Löwenpfaden im Landkreis Göppingen.

GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Deutscher Wanderverband
Kurzer Qualitätsweg traumtour

Kurzer Qualitätsweg traumtour

Zertifiziert seit: 31.8.2018

Bei der Zertifizierung von Wanderwegen wird zwischen Mehrtagestouren (langer Qualitätsweg, ab 20 km Länge) und thematisch ausgerichteten, kürzeren Tagestouren (kurzer Qualitätsweg, 2-25 km Länge) unterschieden.

Wegmarkierung

Wegbeschaffenheit

Wegbeschreibung

Steil ragt der Albtrauf zwischen Gingen und Geislingen an der Steige empor. Er bietet die imposante Kulisse für eine Wanderung auf dem Löwenpfad Weitblick-Tour, der Wanderer auf einer Länge von 12,1 Kilometern durch die typischen Naturlandschaften der Schwäbischen Alb führt und vom Deutschen Wanderverband als „traumtour“ ausgezeichnet wurde. Ob sie unterwegs auch einem feurigen Reiter begegnen, der hier früher des nachts auf seinem Schimmel rund um die Ruine Scharfenschloss ritt, ist indes nicht überliefert.

Direkt hinter dem SC-Parkplatz, wo die Weitblick-Tour startet, liegt der Eingang des Längentals. Es ist das kleinste der fünf Täler in Geislingen an der Steige. An idyllisch gelegenen Kleingartenanlagen vorbei laufen die Wanderer von hier bis auf die Albhochfläche, wo sie mit Kuchalb, Maierhalde und Hohenstein drei der schönsten Aussichtspunkte erreichen. Auf einer Höhe von rund 700 Metern fällt der Blick auf den imposanten Albtrauf und das Voralbgebiet bis in die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart.

Anschließend folgt der Löwenpfad Weitblick-Tour ein Stück dem gut ausgebauten Fernwanderweg Albsteig, bevor ein schmaler Naturpfad vom Aussichtsfelsen Hohenstein über Gingen den Rückweg zum Geislinger Tegelberg markiert. Hier verläuft ebenfalls ein Abschnitt des Albtraufgängers.

Zusätzliches Info unter:

www.loewenpfade.de

    Details der Tour

    Empfohlene Jahreszeit

    • J
    • F
    • M
    • A
    • M
    • J
    • J
    • A
    • S
    • O
    • N
    • D
    Dauer
    3:00 h
    Distanz
    12 km
    Aufstieg
    479 m
    Abstieg
    479 m
    Höchster Punkt
    703 hm
    Tiefster Punkt
    448 hm
    Kondition
    Technik
    Landschaft
    Erlebnis

    Besonderheiten der Tour

    Aussichtsreich / Geologische Highlights / Reichhaltige Pflanzenwelt

    Planung und Anreise

    Startpunkt

    SC-Parkplatz Längental, 73312 Geislingen an der Steige

    Den Startpunkt der Tour in Geislingen an der Steige erreichen Sie mit dem PKW über die A8, Stuttgart - Ulm, Ausfahrt Mühlhausen (B 466) oder Ausfahrt Merklingen (L 1230) Richtung Geislingen an der Steige.

    Alternativ ist eine Anfahrt auch über die B10, Abfahrt in Geislingen an der Steige in Richtung Eybach / Längental möglich.

    Parkmöglichkeiten gibt es am Parkplatz des Sportclubs Geislingen an der Steige. Alterantiv kann als Startpunkt auch die Ortsmitte von Gingen an der Fils gewählt werden. Hier ist eine gut auschgeschilderte Zuwegung zum Löwenpfad "Weitblicktour" vorhanden.

    Endpunkt

    SC-Parkplatz Längental, 73312 Geislingen an der Steige

    von Deutscher Wanderverband
    Mizgin Acar · Alle Rechte vorbehalten