Wanderweg

Löwenpfad Filsursprung-Runde

Weberstraße 7, 73084 Salach

Auszeichnung:

Qualitätsweg

Kurzer Qualitätsweg traumtour

Länge 14.5 km Dauer 03:00 h
Aufstieg 473 m Abstieg 473 m
Höchster Punkt 767 m Niedrigster Punkt 609 m

Die rund 14 Kilometer lange Tour in Wiesensteig startet am Rande des Städtchens am Parkplatz Papiermühle und führt Sie zu Beginn das Autal mit seinen schönen Hohlwegen hinauf auf die Albhochfläche. Wenig später erreichen Sie die mystische Kulisse der Burgruine Reußenstein. Kühn steht sie auf dem hochragenden Felsenriff am Nordrand der Schwäbischen Alb. Sie zählt zu deren schönsten Burgruinen mit einem herrlichen Blick ins Neidlinger Tal. Sagenhafte Aussichten bieten sich Ihnen auf Ihrem weiteren Wegeverlauf am Rande des Albtraufs.

Höhenprofil

Löwenpfad Filsursprung-Runde
Eigenschaften Rundtour, aussichtsreich, geologische Highlights, botanische Highlights
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die rund 14 Kilometer lange Tour in Wiesensteig startet am Rande des Städtchens am Parkplatz Papiermühle und führt Sie zu Beginn das Autal mit seinen schönen Hohlwegen hinauf auf die Albhochfläche. Wenig später erreichen Sie die mystische Kulisse der Burgruine Reußenstein. Kühn steht sie auf dem hochragenden Felsenriff am Nordrand der Schwäbischen Alb. Sie zählt zu deren schönsten Burgruinen mit einem herrlichen Blick ins Neidlinger Tal. Sagenhafte Aussichten bieten sich Ihnen auf Ihrem weiteren Wegeverlauf am Rande des Albtraufs.

Weiter geht es durch den geschützten Wald und auf naturbelassenen Pfaden in Richtung Schertelshöhle. Ausgehend vom Löwenpfad ist der Weg zu dieser Schauhöhle - übrigens eine der sehenswertesten und tropfsteinreichsten der Schwäbischen Alb - gesondert ausgewiesen. Der weitere Weg führt zurück ins Hasental und zu einem der Höhepunkte des Rundwanderweges: der Filsursprung. Dort angekommen erwartet Sie neben einer Schutzhütte und zwei Grillstellen eine beeindruckende Kulisse aus Wiesen, Wäldern und der jungen Fils. Die Rundwanderung verabschiedet Sie mit einem ihrer schönsten Abschnitte am Flusslauf der Fils entlang auf verwunschenen Pfaden.

Startpunkt Parkplatz Papiermühle, 73349 Wiesensteig
Endpunkt Parkplatz Papiermühle, 73349 Wiesensteig
Anfahrt

Auto:

Wiesensteig liegt direkt an der BAB A 8 Stuttgart-München: Ausfahrt Wiesensteig/Mühlhausen. Von Mühlhausen im Täle sind es noch 4 km bis nach Wiesensteig.

Parkplätze stehen in genügender Anzahl am Parkplatz Papiermühle zur Verfügung.

ÖPNV:

Mit IRE und RB von Stuttgart und Ulm bis zum Bahnhof Geislingen/Steige. Von dort verkehrt die Buslinie 56 Richtung Wiesensteig.

Mit IRE und RB von Stuttgart und Ulm bis zum Bahnhof Göppingen. Von dort verkehren die Buslinien 31 und 32 Richtung Wiesensteig.

Bis zur Bushaltestelle "Wiesensteig Rathaus" fahren. Bis zur ersten Einstiegsmöglichkeit in den Löwenpfad am Aufstieg Autal sind es knapp 2 km Fußweg.

Kontakt

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf e.V.
Weberstraße 7
73084 Salach