Themenweg • Rundtour

Jugendwanderweg „Viaduktwanderweg“

mittelschwere Tour
5:00 h
19.45 km
508 m
509 m

Mit der 9. Abschlussklasse der Eggeschule in Altenbeken/Eggegebirge wurde der Viaduktwanderweg abgelaufen und die Schüler waren einhellig der Meinung: Der Weg erfüllt mit Rastplätzen, Pfaden und spannenden Erlebnisstationen alle Voraussetzungen für einen Jugendwanderweg.

GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Deutscher Wanderverband

Wegbeschaffenheit

Wegbeschreibung

Der Viaduktwanderweg beginnt in Altenbeken und ist mit der Bahn oder Strassenbahn von Paderborn im 1/2-Stunden-Takt erreichbar. Er beginnt im Ortskern von Altenbeken an der im Original ausgestellten Dampflokomotive aus dem Jahre 1941. Der Wanderweg umrundet den Ort auf Wanderwegen und bietet als besonderen Höhepunkt das Große Viadukt, die größte Kalksandsteinbrücke Europas. Auch sein kleiner Bruder "Kleiner Viadukt" wird erwandert und man geht durch einen geheimnisvollen 100 m langen Tunnel. Die Mariengrotte in Buke und der Abenteuerspielplatz "Driburger Grund" mit Grillhütte und der Max-und Moritz-Quelle sind weitere Erlebnisstationen auf dem Viaduktwanderweg. Beim Driburger Grund können 2 Geocaches gehoben werden. Zwischendurch kann man sich auf die von Eggegebirgsverein Altenbeken aufgestellen Sonnenliegen legen und die Natur auf sich wirken lassen. Durch die vielen gemütlichen Rastplätze ist ausreichend Zeit einzukalkulieren. Der Wanderweg kann auf 18 km abgekürzt werden oder man läuft den Wanderweg V3 (ca. 13 km), der viele Höhepunkte vereinigt. Für Übernachtungen steht die Jugendherberge Paderborn zur Verfügung. Der Wanderweg ist durchgängig mit dem Markierungszeichen "Viaduktwanderweg" gekennzeichnet.

Die Initiative „Jugendwanderwege“ der Deutschen Wanderjugend ruft Jugendliche und Jugendgruppen in ganz Deutschland dazu auf ihre Heimat neu zu entdecken und eigene altersgerechte Wege zu entwickeln. Als Hilfestellung dient ein Kriterienkatalog, der durch Experten des Deutschen Wanderverbandes und der DWJ geprüft wurde. Mehr Informationen erhalten sie hier.

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
5:00 h
Distanz
19.45 km
Aufstieg
508 m
Abstieg
509 m
Höchster Punkt
364 hm
Tiefster Punkt
235 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Planung und Anreise

Startpunkt

Bahnhof / Bahnhofstraße 13, 33184 Altenbeken

Auto:
Über die Bundestraße 64 von Paderborn oder Bad Driburg und dann über die L828 nach Altenbeken.

ÖPNV:
Mit der Straßenbahnlinie 5 von Paderborn alle 60 Minuten erreichbar.

von Deutscher Wanderverband
Paula Nerke · Alle Rechte vorbehalten