Wanderweg • Etappe

Hohenwarte Stausee Weg - Etappe 1: Von Hohenwarte bis Wilhelmsdorf

Schwer

6:00 h
17.09 km
590 m
420 m
GPS-Datei herunterladen
Offizieller Inhalt von Deutscher Wanderverband

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
6:00 h
Distanz
17.09 km
Aufstieg
590 m
Abstieg
420 m
Höchster Punkt
523 hm
Tiefster Punkt
244 hm

Beschreibung

Die erste Etappe Ihrer Wanderung am Thüringer Meer entführt Sie in die Entstehungsgeschichte des

Hohenwarte Stausees, der heute als viertgrößter Stausee Deutschlands zu den schönstenErholungsräumen unseres Landes zählt. Neben den historischen Hintergründen zur Staumauer undden versunkenen Orten, bietet der Weg bleibende Eindrücke von der Vielfalt des LebensraumesWald und gibt nach den ersten steilen Anstiegen in Richtung Wilhelmsdorf sagenhafte Ausblicke überdie weite Wasserlandschaft frei.