Dem Lechweg folgend auf stets gut wanderbaren Wegen genießt man die herrlich alpine Landschaft und begegnet dabei dem wilden Charme eines ungezähmten Flusslaufes. Der Weg war als Modellprojekt der erste grenzüberschreitende Weitwanderweg, der heute zu den „Best Trails of Austria“ gehört und somit höchsten Qualitätsanforderungen hinsichtlich Wegeformat, Sicherheit und Beschilderung entspricht.

Termine

Saisonzeiten für 7409 und 7411: 22.06. - 13.09.2020

Saisonzeiten für die Herbstvarianten 7412 und 7413: 14.09. – 26./27.09.2020

Tägliche Anreise möglich.

Preise in EUR pro Person

7409: 8-tägige Variante
Im Einzelzimmer ab 846,- €
Im Doppelzimmer ab 722,- €
 

7411: 9-tägige Variante
Im Einzelzimmer ab 968,- €
Im Doppelzimmer ab 818,- €
 

7412: 8-tägige Herbst-Variante
Im Einzelzimmer ab 818,- €
Im Doppelzimmer ab 708,- €
 

7413: 9-tägige Herbst-Variante
Im Einzelzimmer ab 948,- €
Im Doppelzimmer ab 808,- €

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 4-mal mit Halbpension
  • 3-mal nur mit Frühstücksbüfett (in Stanzach, Höfen und Füssen)
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen- Kurtaxe
  • Bei 9-tägiger Variante wie oben, jedoch mit 1 Zusatznacht in Höfen und 2 Wandertransfers ab/bis Pflach
     

Reiseverlauf:

6 Etappen von Lech am Arlberg nach Füssen im Allgäu entlang einer der letzten Wildflusslandschaften Europas


2.Tag: Formarinsee – Lech (GZ: 4 Std.)
3.Tag: Lech – Steeg (GZ: 4 Std. oder 7 Std.)
4.Tag: Steeg – Elbigenalp (GZ: 6 Std.)
5.Tag: Elbigenalp – Stanzach (GZ: 6  Std.)
6.Tag: Stanzach – Reutte (GZ: 5 ½ Std.)
7.Tag: Reutte – Füssen (GZ: 6 oder 8 Std.)
 

9-tägige Variante:
Tag 2 bis 6 wie oben
7. Tag: Reutte – Pflach (GZ: 3 Std.)
8. Tag: Pflach – Füssen (GZ: 5 Std.)

Veranstalter

Wikinger Reisen GmbH
Kölner Str. 20
58135 Hagen

Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de