Einige meinen, die Externsteine wurden als germanisches Heiligtum verehrt. Andere berichten, dass sie astronomischen Beobachtungen dienten. Der Hermannsweg im Teutoburger Wald führt aber nicht nur an den sagenumwobenen Sandsteinfelsen vorbei, sondern auch zum Hermannsdenkmal und dem höchsten Gipfel von Teutoburger Wald und Eggegebirge, dem Velmerstot.

Termine

tägliche Anreise vom 13.03. – 18.10.2020 möglich.

Preise in EUR pro Person

im Einzelzimmer ab 250,- €
im Doppelzimmer ab 193,- €

Leistungen:

  • 3 Übernachtungen im Standard-Zimmer mit Dusche/WC
  • Frühstücksbüfett
  • Kurtaxe
  • detaillierte Wegbeschreibungen
  • Karten mit markierten Routen
     

Reiseverlauf:

Standortreise mit 4 Wanderungen

  1. Tag: Anreise und kurze Wanderung zu den Externsteinen (GZ: 2 Std.).
  2. Tag: Auf dem Hermannsweg über die Vogeltaufe und Berlebeck zum Hermannsdenkmal (GZ: 4 1/2 Std.).
  3. Tag: Wanderung durch das Silberbachtal zur Silbermühle und weiter über den Velmerstot (GZ: 4 1/2 Std.).
  4. Tag: Kurze Wanderung durch das Naturschutzgebiet Bärenstein. Rückreise (GZ: 1 1/2 Std.).

Veranstalter

Wikinger Reisen GmbH
Kölner Str. 20
58135 Hagen

Tel.: +49 (0)2331 9046
Fax: +49 (0)2331 904 704
E-Mail: mail@wikinger.de