Batterielaufzeiten

GPS Geräte

Batterielaufzeiten...
GPS Geräte

Batterielaufzeiten... (C) Erik Neumeyer, Deutscher Wanderverband

Die Batterielaufzeiten eines GPS-Gerätes sind je nach Nutzungsverhalten sehr unterschiedlich: Wer lediglich die zurückgelegte Strecke, den Track, aufzeichnet, die Displaybeleuchtung ausschaltet und das Gerät ansonsten nicht bedient, kann durchaus 16 bis 20 Stunden mit einer Batterieladung auskommen. Wer hingegen das Gerät ständig in Betrieb hält und das Display auf maximaler Helligkeit, bei dem können die Batterien bereits nach vier bis fünf Stunden erschöpft sein.

Die größten Stromfresser:
- die GPS-Navigation
- eingeschaltetes Routing
- die Hintergrundbeleuchtung des Displays
- der elektronische Kompass
- die 3D-Darstellung von Karten
- Ansichten, bei denen häufige Änderungen stattfinden, etwa Kartenansicht, Kompassansicht usw., denn hier muss der Prozessor permanent die Grafik nachberechnen.

Um Batteriestrom zu sparen, sollte man Energiespar-Einstellungen wie die automatische Display-Abschaltung aktivieren, die Hintergrundbeleuchtung reduzieren und nicht benötigte Funktionen deaktivieren. Der GPS-Empfänger sollte aber immer eingeschaltet bleiben, da er beim Neustart eine Weile zur Erstorientierung benötigt, dafür zusätzliche Batteriekapazität verbraucht und so außerdem Lücken bei der Streckenaufzeichnung entstehen.

Outdoor-GPS-Geräte arbeiten in aller Regel mit zwei Mignon-Batterien (Typ AA, LR 6/AM-3). Wer auf Nummer sicher gehen will, hat immer Ersatzbatterien oder Akkus (NiMh) dabei. Wobei zu beachten ist, dass Akkus je nach Modell bei längerer Lagerung stark entladen. Sie sollten also immer frisch geladen sein. Batterien und Akkus leiden zudem unter Kälte. Bei sehr niedrigen Temperaturen empfehlen sich Lithiumbatterien.

Hier liegt auch ein großer Vorteil der Outdoor-GPS-Geräte gegenüber dem wachsenden Markt der Smartphones mit GPS-Navigation. Mit der Akkuladung eines Smartphones lässt sich in der Regel nur über zwei bis vier Stunden navigieren. Das Aufladen im Gelände wird dann aber oft zum Problem – es sei denn, man hat ein Solarladegerät (dies ist aber eine kleine Wissenschaft für sich – praxisnahe Tests z.B. www.cachetool.de/tests.htm ) dabei.

partner

Osprey
KOMPASS-Karten GmbH
Kosmos Verlag
Unser Partner für Outdoorschuhe

Krombacher Alkoholfrei präsentiert den Wanderweg des Monats:

Finde uns auf Facebook

Tipp Qualitätsgastgeber

Suche Qualitätsgastgeber



Suche

Familienspass

Lieblingsplätze

Das Objekt wurde zum Merkzettel hinzugefügt.
Der Artikel wurde dem Einkaufswagen hinzugefügt