Karte anzeigen

Für ausgesucht schönen Wandergenuss von den Tallagen bis zum 1.200 Metern hohen Kandel steht das ZweiTälerLand. Die Region vor den Toren Freiburgs, denen das Elz- und das Simonswäldertal ihren Namen gibt, wurde bereits zum zweiten Mal in Folge als „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet.

ZweiTälerLand Karte ZweiTälerland

ZweiTälerLand

Qualitätsregion, zertifiziert am 12.01.2019

Das ZweiTälerLand – erste „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ in Baden-Württemberg

Die erste und bisher einzige vom Deutschen Wanderverband zertifizierte Qualitätsregion in Baden-Württemberg mit den Orten Biederbach, Elzach, Gutach im Breisgau, Gütenbach, Simonswald, Waldkirch und Winden im Elztal hat es in sich. Denn immerhin 1.000 Meter Höhenunterschied liegen zwischen dem tiefsten und dem höchsten Punkt des ZweiTälerLandes, dessen gesamtes Wanderwegenetz sich über 800 Kilometer durch unterschiedlichste Natur- und Kulturräume des südlichen Schwarzwalds erstreckt. Gepflegt wird es von den ehrenamtlichen Wegewarten des Schwarzwaldvereins, die auch maßgeblich an der Entwicklung des Zertifikats „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ beteiligt waren. Gefördert wurde das Projekt außerdem vom Naturpark Schwarzwald.

Logo Qualitätsregion Wanderbares Deutschland

Insgesamt mehr als 4.000 Höhenmeter überwinden die Wanderer auf dem 106 Kilometer langen ZweiTälerSteig, der sie auf fünf Etappen einmal quer durch den südlichen Schwarzwald und seine typischen Landschaften führt. Vorbei an Naturschauspielen wie den Zweribach-Wasserfällen und der wildromantischen Teichschlucht geht es durch teilweise alpines Gelände, üppige Bergwiesen, Wälder und Weinberge zu immer neuen Hochflächen, von wo aus sich grandiose Fernsichten über die Berge und Täler des Naturparks bieten.

 

Aushängeschilder der Wanderregion sind neben dem ZweiTälerSteig die eigens für das Zertifikat entwickelten Herzenswege durch das Elztal und das Simonswäldertal. Die zehn Rundwege zwischen sieben und 22 Kilometern sind nicht ganz so herausfordernd wie der ZweiTälerSteig, aber landschaftlich mindestens ebenso abwechslungsreich. Ebenfalls von den Wegewarten bestens ausgeschildert sind die sechs bewirtschafteten Hütten, die das Ziel der Schwarzwälder HüttenWinkel-Touren sind und zur zünftigen Einkehr in uriger Atmosphäre einladen. Alle Wege zeichnen sich durch einen hohen Anteil an Pfaden abseits der Forstwege sowie durch eine kulturelle und landschaftliche Vielfalt aus. Mehr Wandererlebnis geht nicht!

Mehr im ZweiTälerLand entdecken...

Kontakt:

ZweiTälerLand Tourismus Elztal &
Simonswäldertal Tourismus GmbH & Co. KG

Im Bahnhof Bleibach
79261 Gutach im Breisgau
Telefon: 07685 / 19433
Telefax: 07685 / 9088989

www.zweitaelerland.de

info@zweitaelerland.de