Ostallgäu entdecken!

Der Schlosspark im Allgäu ist ein Wanderparadies, das Märchenkönig Ludwig II. schon als Kind begeisterte. Zu Füßen seines berühmten Bauwerks Schloss Neuschwanstein wirkt die Natur wie ein eigens dafür angelegter Landschaftsgarten. Die Schlosspark-Etappenwege führen als Fernwanderwege in Mehrtagesetappen durch die ganz unterschiedlichen Landschaftsbilder und Höhenlagen des Schlossparks. Wer in Tages- und Halbtagestouren in die Schätze und Geschichten der Region eintauchen will, für den sind die 32 Ortsrouten ein Erlebnis.

Sehnsuchtsplätze – Schlosspark ist ein Raum modern gelebter Romantik

Sehnsuchtsplätze – Schlosspark ist ein Raum modern gelebter Romantik

Wie ein Schatzkästchen liegt der Schlosspark im Herzen des Allgäus, im bayerischen Süden Deutschland und erstreckt sich über den gesamten Landkreis Ostallgäu, von Füssen über Pfronten, Nesselwang, Halblech, Marktoberdorf bis nach Kaufbeuren und Buchloe. Die königliche Gipfelkulisse aus Ammergauer, Allgäuer und Tannheimer Bergen wachen wie steinerne Riesen über mystische Seen, rauschende Flüsse, sanft gewellte Hügelmeere und sattgrüne Wiesen, zwischen die Dörfer und historischen Städte eingebettet sind.

Die archaische Poesie der Landschaft wirkt wie ein großer, weiter Park, der sich vor den vielen Schlössern und Burgen der Region ausbreitet, vor allem zu Füßen des Märchenschlosses Neuschwanstein. Mit ihm verwirklichte Bayernkönig Ludwig II. als Verehrer der Romantik einen seiner größten Träume. Inspiriert war er von seinen Aufenthalten in der Natur, die zu seinem Zufluchtsort von der Stadt und seinen Verpflichtungen wurde.

 

Auch heute ist sein Gedanke im Schlosspark deutlich spürbar und steht symbolisch mit der Landschaft und den besonderen Bauwerken für ein romantisches Gedankengut, das die Menschen im Schlosspark kultiviert haben und leben. Dieses hat nichts mit Kuschelromantik zu tun, sondern ist ein persönlicher Ausdruck und die Erfahrung, die jeder Einzelne in einer bestimmten Umgebung macht.

 

Die Menschen nehmen sich bewusste Auszeiten, um an besonderen Plätzen in der Natur und in den Orten aufzutanken. Sie sind Botschafter einer modern gelebten Romantik, die im Gegensatz zur ständigen Daueroptimierung, Digitalisierung und Kontrolle durch äußere Einflüsse in der heutigen Zeit steht und immer mehr an Bedeutung gewinnt. Auch ist es den Menschen im Schlosspark ein Anliegen, anderen solche Atempausen vom hektischen, rationalisierten Alltag zu ermöglichen, indem sie die Natur schützen und den Zugang zu idyllischen Rückzugsorten ermöglichen. Damit schaffen sie Momente, die das Herz berühren und das Leben bereichern.

Informationen zu den Sehnsuchtplätzen

Wer seine Auszeit im Allgäu individueller gestalten möchten, kann sich von der kostenfreien Sehnsuchtskarte inspirieren lassen. Die Sehnsuchtskarte und die Wandererlebnis- und Raderlebniskarte mit Touren zu den schönsten Sehnsuchtsplätzen der Region sind kostenlos In den Tourist-Informationen der Schlosspark-Orte erhältlich.

 

Gepäcktransport

Du wanderst, wir kümmern uns um dein Gepäck. Dafür haben wir den Allgäu Shuttle eingerichtet. Das Bus- und Taxiunternehmen Kößler GmbH aus Füssen kümmert sich mit seinen Partnern im gesamten Allgäu um den Transport Deines Gepäcks. Die Anmeldung muss eine Woche vor Reiseantrag erfolgen.

Mein Freiraum. Dein Lebensraum

Das Schlosspark-Projekt "Dein Freiraum. Mein Lebensraum"

Stell Dir vor, Du sonnst Dich im Garten und plötzlich kommen Wanderer und picknicken gemütlich. Seltsam oder? Die Wiesen, Wälder, Seen und Berge sind der Garten vieler verschiedener Tierarten. Es ist deren Lebensraum. Jede kleine Störung unterbricht sie beim Suchen von Nahrung oder der Aufzucht ihrer Jungen. Wie wir uns achtsam und respektvoll in der Natur verhalten, zeigt das Konzept „Dein Freiraum. Mein Lebensraum." auf.

allgäumobil im Schlosspark – Freie Fahrt mit Bus und Bahn

Mit der Gästekarte/KÖNIGSCARD erhältst Du in einigen Gemeinden Deinen Freifahrtschein für beliebig viele Fahrten mit Bus und Bahn. Einfach einsteigen und mitfahren und unseren wunderschönen Schlosspark entdecken

Mit Thorsten Hoyer unterwegs:

Gästekarte

Broschüre 

Blog

allgäu mobil

Tagestouren

  • sdfasdfsadasdf

     

    sdfsdfsdf

  • sdfsdfsdf sdfsdf sdfsdfsaf sdfsadf

  • sdfsdfsldfk sdflmösd fölmsdf lömsdf

Darauf kommt es an!

Darauf kommt es an!

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy