ZugspitzLand

Die Region

Das ZugspitzLand mit den Gemeinden Garmisch-Partenkirchen, Grainau, Farchant, Oberau und Eschenlohe liegt ca. 80 Kilometer südlich von München. Erreichbar ist das ZugspitzLand mit der Bahn sowie mit dem Auto über die A95, die B2, die B23 sowie über Reutte. Von Süden kommend erreicht man das ZugspitzLand über Innsbruck und Mittenwald. Die nahegelegensten Flughäfen sind der Richard-Strauß-Flughafen in München (120 km entfernt) sowie der Flughafen Innsbruck (60 km entfernt).

Das sind Aussichten: Das wuchtige Massiv von Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, und das Juwel des Werdenfelser Landes, die markante Pyramide der Alpspitze, ziehen im ZugspitzLand alle Blicke auf sich. Vielfältig sind die Möglichkeiten in der Region, sich das grandiose Panorama zu erschließen.
Sanft und nahe an die 2.000er-Grenze reichen die Berge im Ammer- und Estergebirge. Weit darüber hinaus und nahezu hochalpin erheben sich die Gipfel von Karwendel und Wetterstein. Für Gipfel-Stürmer sind besonders die Bergriesen Objekte der Begierde. Der Zugspitz-Aufstieg oder der Klettersteig der Alpspitz-Ferrata sind Klassiker und die Krönung vieler Tourenbücher. 400 Kilometer umfasst dabei das komplette Wegenetz im ZugspitzLand.

 

Die Bergbahnen

So gefahrlos wie spektakulär können seit 2010 Besucher des „AlpspiX“ die Bergwelt genießen. Acht Meter weit schieben sich die zwei stählernen Aussichtsplattformen ins luftige Nichts an der Bergstation der Alpspitzbahn – 1.000 Meter über dem Abgrund. Hochgefühle mit Zugspitzblick! Selbstverständlich können Sie den Blick auch direkt von der Zugspitze schweifen lassen. Die Zugspitz-Rundfahrt bringt Sie mit der Zahnradbahn und der Gletscherseilbahn auf Deutschlands höchste Erhebung. Hinab bringt Sie die Eibsee-Seilbahn – mit Blick auf den smaragdgrünen See. Spektakuläre Aussichten auf das Wettersteingebirge ergeben sich vom Panoramaberg Wank. Auch hier dient die Bergbahn als Aufstiegshilfe.

 

Klammen und Wasserfälle

Gerade für Familien bietet sich eine Wanderung zu den Klammen im ZugspitzLand an. Beeindruckend hat sich der Bach den Weg durch die Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen und die Höllentalklamm in Grainau gebahnt. Doch auch die Asamklamm in Eschenlohe und die Kuhfluchtwasserfälle in Farchant, die zu Deutschlands höchsten Wasserfällen gehören, sind einen Besuch wert.


Genussvoll Wandern
Auch diejenigen, die es per Pedes gerne etwas gemütlicher angehen lassen, kommen im ZugspitzLand voll auf ihre Kosten: Der Philosophenweg, der Kramerplateauweg oder die Tour zu den Sieben Quellen sind ein Pflichtprogramm für jeden Genusswanderer und auch für Familien zu empfehlen.


Für weitere Wanderinformationen der Region empfehlen wir: www.zugspitzland.de

 

Download Regionalportrait (Magazin Wanderbares Deutschland 2015)

Tourentipps

Ob Genusstour oder anspruchsvolle Bergwanderung – Das ZugspitzLand geizt nicht mit Optionen. Wir stellen Ihnen eine abwechslungsreiche Auswahl an Touren vor.

Helge Schlinzig
Start: Station „Eibsee“ der Bayer. Zugspitzbahn, 82491 Grainau, Eibsee
Region: ZugspitzLand
Länge: 6 km
Dauer / Dauer (zügig): 2 Std / 2 Std
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Höhenmeter bergauf / bergab: 70 m / 70 m
Tourentipp Detailinfos
Start: Am Gern 1, 82490 Farchant, Rathaus Farchant
Region: Oberbayern, ZugspitzLand
Länge: 8.6 km
Dauer / Dauer (zügig): 3 Std / 2.5 Std
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Höhenmeter bergauf / bergab: 319 m / 319 m
Tourentipp Detailinfos
Start: Karl-Martin-Neuner-Platz, 82467 Garmisch-Partenkirchen
Ende: Zugspitze
Region: ZugspitzLand
Länge: 21.3 km
Dauer / Dauer (zügig): 10 Std / 10 Std
Schwierigkeitsgrad: Schwer
Höhenmeter bergauf / bergab: 1809 m / 588 m
Tourentipp Detailinfos
Start: Murnauer Str. 1, 82438 Eschenlohe, Rathaus Eschenlohe
Ende: Schmiedeweg 10, 82496 Oberau, Rathaus Oberau
Region: Oberbayern, ZugspitzLand
Länge: 7.9 km
Dauer / Dauer (zügig): 1.5 Std / 1.5 Std
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Höhenmeter bergauf / bergab: 226 m / 214 m
Tourentipp Detailinfos
Start: 82491 Grainau, Höllentaleingangshütte
Ende: 82491 Grainau, Höllentalangerhütte
Region: Oberbayern, ZugspitzLand
Länge: 2.3 km
Dauer / Dauer (zügig): 1.5 Std / 1.5 Std
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Höhenmeter bergauf / bergab: 234 m / 78 m
Tourentipp Detailinfos
Start: Karl-Martin-Neuner-Platz, 82467 Garmisch-Partenkirchen
Ende: Meilerhütte
Region: Oberbayern, ZugspitzLand
Länge: 27.4 km
Dauer / Dauer (zügig): 7 Std / 5 Std
Schwierigkeitsgrad: Schwer
Höhenmeter bergauf / bergab: 1755 m / 1755 m
Tourentipp Detailinfos

Qualitätsgastgeber

Alle Gastgeber merken


Anzeige 10   25   50  

Sortiert nach
 
Kreuzstr. 7
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel 08821 2527
Homepage

Hotel

 
Bahnhofstr. 44
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel 08821 943270
Homepage

Hotel

 
Riess 5
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel 08821 758102
Homepage

Hotel

1

Wanderwege

Schon beim Klang der Namen Alpspitze, Zugspitze, Schachen oder Kramerspitz schlagen Wandererherzen höher. Doch es sind nicht nur die großen Namen, die das ZugspitzLand so einzigartig machen. Es ist die ungeheure Vielfalt von der leichten Familientour mit Erlebnischarakter bis hin zum alpinen Bergerlebnis, die Wanderer anlockt.  Auch die großartige Infrastruktur mit einer Vielzahl an Bergbahnen (bspw. Zugspitzbahn, Alpspitzbahn, Wankbahn) eröffnet dem Wanderer vielerlei Optionen.

Familien erfreuen sich beispielsweise an einer Wanderung zu den Kuhfluchtwasserfällen mit Walderlebnispfad oder zur spektakulären Partnachklamm, die sich tief in die Felsen eingeschnitten hat. Genüsslich kann man auf dem Kramerplateuweg, dem Philosophenweg oder rund um den smaragdgrünen Eibsee wandern.

Wer es gerne exponiert mag und den gewissen Nervenkitzel sucht, der begibt sich als erfahrener Bergsteiger auf den Klettersteig zur Alpspitze, überschreitet den Jubiläumsgrat oder wandert auf die Zugspitze.

Doch auch zwischen diesen beiden Extremen führen viele Wege zu grandiosen Gipfelblicken. Das Estergebirge und das Ammergebirge sind prädestiniert für ausgedehnte Genießertouren mit grandiosen Panoramen.

Das ZugspitzLand ist pure Wandervielfalt!


Pauschalangebote

Interessante Pauschalangebote im ZugspitzLand finden Sie hier:



Veranstaltungen

Geführte Wanderungen, großes Alpentestival, Brauchtumsveranstaltungen etc. – der Veranstaltungskalender im ZugspitzLand ist bunt und mit vielen Highlights gespickt. Zum Veranstaltungskalender gelangen Sie hier:

Ansprechpartner

Ferienregion Zugspitzland

Am Gern1
82490 Farchant
Telefon: +49 (0)8821 961635



partner

Osprey
KOMPASS-Karten GmbH
Kosmos Verlag
Unser Partner für Outdoorschuhe

Krombacher Alkoholfrei präsentiert den Wanderweg des Monats:

Finde uns auf Facebook

Tipp Qualitätsgastgeber

Suche Qualitätsgastgeber



Suche

Familienspass

Lieblingsplätze

Das Objekt wurde zum Merkzettel hinzugefügt.
Der Artikel wurde dem Einkaufswagen hinzugefügt