Bergwelt Südschwarzwald

Die Region

Das Wandern zwischen Feldberg und Belchen ist ein Traum. Auf herrlichen Wegen und Pfaden hinauf zu den höchsten Gipfeln und herrlichen Aussichtspunkten und urigen Berghütten zum Einkehren. Vorbei an erfrischenden Bächen und imposanten Wasserfällen.

Wandern und Natur
Unsere Urlaubslandschaft zwischen Feldberg und Belchen ist wegen seiner aussichtsreichen Gipfelhöhen mit traumhaften Fernsichten ein Eldorado zum Wandern.

Für die Entdeckungsreisen zu Fuß wartet ein weites Wander-Wegenetz auf Sie. Mal auf breiten Waldpromenaden, mal auf verschlungenen, alpinen Fußwegen und besonderen Erlebnispfaden kann man in reiner Gebirgsluft die Schwarzwald-Natur erkunden. Neu ist der Premiumwanderweg „Wasserfallsteig“.

Martin Heidegger Rundweg
Der Rundweg beginnt am "Radschert" bei der Jugendherberge, führt am Jakobuskreuz vorbei, macht einen Abstecher zu Heideggers Hütte, führt übers Mittelköpfle über den Rütteberg zur Fatimakapelle und durch den Ortsteil Rütte zurück zum Ausgangspunkt. Fünf bebilderte Tafeln geben Informationen über den Lebensweg des Philosophen, erzählen von berühmten Hüttengästen wie etwa dem Physiker Werner Heisenberg, dem Dichter Paul Celan und dem Spiegel-Herausgeber Rudolf Augstein. Die Tafeln erzählen aber auch Anekdoten vom Zusammenleben Heideggers mit den Todtnaubergern.

Premiumwanderweg „Wasserfallsteig“
Er beginnt am Feldbergpass (Bushaltestelle Hebelhof) vorbei an der Wiesenquelle, der alten Skischanze im Fahler Loch über den Hebelweg zum Fahler Wasserfall. Von hier wandert man entlang der Wiese von Fahl nach Brandenberg.
Variante: Ab der Poche in Todtnau durch die herrliche Wolfsschlucht hinab zum Stadtgarten von Todtnau. Von hier geht es hinauf zum Schwert und wieder auf den Wasserfallsteig.
Über den Walter-Wagner-Weg, vorbei an der Hoh zum Todtnauer Wasserfall, die Stufen nach oben und vorbei am Freibad Todtnauberg zum Ortszentrum (Bushaltestelle Sternen).

Bergwelt Südschwarzwald Wanderwochen
Immer in der Kalenderwoche 40 und 41. Eine Woche Wandern durch verträumte Wälder, über freie Höhen, verbunden mit einer zünftigen Hütteneinkehr versprechen unvergessliche Urlaubserinnerungen.

Für weitere Wanderinformationen in der Bergwelt-Südschwarzwald empfehlen wir:

http://www.bergwelt-suedschwarzwald.de

Tourentipps

Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Start: Dr.-Pilet-Spur 4, 79868 Feldberg-Ort, Ort
Region: Bergwelt Südschwarzwald, Schwarzwald
Länge: 12 km
Dauer / Dauer (zügig): 5 Std / 5 Std
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Höhenmeter bergauf / bergab: 617 m / 618 m
Tourentipp Detailinfos
T_559.jpg
Start: An der Wiesenquelle, 79868 Feldberg
Ende: Kurhausstr. 1, 79674 Todtnau, Todtnauberg
Region: Bergwelt Südschwarzwald, Schwarzwald
Länge: 12 km
Dauer / Dauer (zügig): 4 Std / 3 Std
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Höhenmeter bergauf / bergab: 300 m / 500 m
Tourentipp Detailinfos

Qualitätsgastgeber

Alle Gastgeber merken


Anzeige 10   25   50  

Sortiert nach
 
Obermulten 3
79677 Aitern
Tel 07673 888180
Homepage

Hotel

 
Oberwieden 15
79695 Wieden
Tel 07673 9090
Homepage

Hotel

1

Wanderwege

Pauschalangebote

Interessante Pauschalangebote zur Region Bergwelt Südschwarzwald finden Sie hier:



Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungstipps aus der Region Bergwelt Südschwarzwald finden Sie hier:
 

Ansprechpartner

Bergwelt Südschwarzwald

Kurhausstr. 18
79674 Todtnauberg
Telefon: 07671-969690
Telefax: 07671-9220



partner

Osprey
KOMPASS-Karten GmbH
Unser Partner für Outdoorschuhe
Kosmos Verlag
Garmin Deutschland

Lieblingsplätze

Panorama klein.jpg
Externsteine
von Ina B. mehr

Tipp Qualitätsgastgeber

Suche Qualitätsgastgeber



Suche

Familienspass

Das Objekt wurde zum Merkzettel hinzugefügt.
Der Artikel wurde dem Einkaufswagen hinzugefügt