Informationen für Gastgeber

Informationen für Gastgeber

+++++ Aktuelle Meldung +++++

Ab den 1. Oktober 2018 gelten die überarbeiteten Kriterien zur Vergabe des Zertifikates "Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland". Weitere Informationen und die aktuellen Kriterien-Kataloge finden Sie hier.

 

 

Zukunftsmarkt Wandern

Immer mehr Menschen schnüren in ihrer Freizeit oder im Urlaub die Wanderstiefel und wollen die Natur zu Fuß erleben. In Befragungen geben 69 % der deutschen Bevölkerung an, zumindest gelegentlich wandern zu gehen. Dabei hat Wandern nicht nur von April bis Oktober Saison. Ein Fünftel der Wanderer sind auch in den Wintermonaten aktiv.

Wanderbegeisterte sind meist zu zweit oder in kleinen Gruppen unterwegs. Sie verfügen in der Regel über ein gutes Einkommen und legen mehrheitlich einen hohen Wert auf eine gute Qualität ihrer Unterkunft. Insgesamt setzen Wanderer fast 7,5 Mrd. Euro vor Ort in Deutschland um – doppelt so viel wie der Fahrrad- und Camping-Tourismus. Über 90 % der Ausgaben von Wanderern entfallen dabei auf die Bereiche Unterkunft und Verpflegung. Prognosen zeigen, dass die Wandernachfrage in den kommenden 20 Jahren weiter leicht ansteigen wird. Somit wächst auch die Nachfrage nach spezialisierten Unterkünften, welche auf die Bedürfnisse von Wandergästen zugeschnitten sind.


Warum Qualitätsgastgeber werden?

Aufgrund der zunehmenden Möglichkeiten, sich über Vergleichsportale, Foren oder soziale Netzwerke mit anderen Nutzern auszutauschen, ist der Anspruch von Wanderern an ein möglichst perfektes Wander- und Urlaubserlebnis stetig gestiegen. Aktuellen Studien zufolge stellt die Qualität der Beherbergungsbetriebe und der Gastronomie den wichtigsten Faktor für die Gästezufriedenheit dar. Demzufolge gilt es in Wanderregionen nicht nur die lokalen Service- und Angebotsketten für Wandertouristen zu optimieren, sondern auch durch geeignete Qualitätsstandards in den Unterkünften die hohen Erwartungen der Wandergäste zu befriedigen.

Immer mehr Destinationen machen sich bundesweit auf den Weg, den Wandermarkt professionell zu erschließen. In der Folge nimmt die Konkurrenz um die Wandergäste sowohl national zwischen den Wanderzielen als auch regional zwischen einzelnen Beherbergungsbetrieben deutlich zu. Um in diesem Wettbewerb bestehen zu können, ist eine Spezialisierung und Qualifizierung von Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben erforderlich. Mit dem Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ genießen Sie einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Betrieben in Ihrer Region, da Sie sich in der Vermarktung deutlich sichtbar als ein qualitätsgeprüfter Gastgeber positionieren, der seine Ausstattung, seine Verpflegung und seinen Service speziell auf die Bedürfnisse von Wandertouristen ausgerichtet hat.

Nutzen Sie die zahlreichen Leistungen und Vorteile, die der Deutsche Wanderverband und seine Partner für Sie bereithalten und werden Sie Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland“!

partner

KOMPASS-Karten GmbH
Unser Partner für Outdoorschuhe
Kosmos Verlag
Garmin Deutschland

Lieblingsplätze

Panorama klein.jpg
Externsteine
von Ina B. mehr

Tipp Qualitätsgastgeber

Suche Qualitätsgastgeber



Suche

Tipp Wanderpauschale

Familienspass

Das Objekt wurde zum Merkzettel hinzugefügt.
Der Artikel wurde dem Einkaufswagen hinzugefügt