Mit bundesweit über 220 Aktionen zum Tag des Wanderns 2020 war viel Bewegung in Stadt und Land. Wegen des Wanderbooms aufgrund der Corona-Pandemie war das Interesse an den Veranstaltungen in diesem Jahr besonders groß.

Die Teilnehmer*innen haben sich an Naturschutz-Aktionen beteiligt, das DWV-Gesundheitswandern© sowie Markierungsarbeiten auf Wanderwegen kennengelernt und hatten während einer Vielzahl geführter thematischer Wanderungen einfach viel Spaß. Neben den im Deutschen Wanderverband (DWV) organisierten Wandervereinen und Landesverbänden beteiligten sich auch eine Reihe von Naturschutz- und andere Organisationen sowie Kitas, Schulen, Kommunen und Unternehmen an den Veranstaltungen zum Tag des Wanderns.

Die vom Wanderverband Norddeutschland (WVN) ausgerichtete Zentralveranstaltung fand in der Travestadt Bad Oldesloe in Schleswig-Holstein statt. Neben zahlreichen vom WVN geführten Wanderungen in und um Bad Oldesloe versammelte sich Prominenz aus Politik und Gesellschaft in der Stormarnhalle. Schirmherr des diesjährigen Tag des Wanderns war Daniel Günther, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein.

Das Logo zum 14. Mai - Tag des Wanderns zeigt die Vielfalt, die das Wandern ausmacht.
Das Logo zum 14. Mai - Tag des Wanderns zeigt die Vielfalt, die das Wandern ausmacht. © Deutscher Wanderverband

Der Tag des Wanderns ist am 14. Mai, dem Gründungstag des Deutschen Wanderverbandes. Durch die Verschiebung der Veranstaltungen haben sich viele Menschen zugleich an den Deutschen Waldtagen beteiligt. Im Rahmen dieser Tage gab es unter dem Motto „Gemeinsam! Für den Wald“ vom 17. bis 20. September verschiedene Aktionen in ganz Deutschland, die die schweren Folgen des Klimawandels für den Wald thematisierten. Deutlich wurde auch, dass die Bewältigung des Klimawandels und die Zukunftssicherung des Waldes eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist. 

Der Tag des Wanderns wird unterstützt durch den Hauptsponsor, die Sparkassen-Finanzgruppe, MaierSports als Premiumpartner sowie die Partner Wikinger Reisen, LOWA, BKK Pfalz, KOMPASS Verlag, KOSMOS Verlag und Osprey.

 

Rund 220 Veranstaltungen haben in diesem Jahr deutschlandweit am 18. September stattgefunden.  Auf einer interaktiven Karte finden Sie auch die Veranstaltungen in ihrer Nähe.