Garmin - Mobile Navigation

Garmin Deutschland GmbH

Parkring 35
85748 Garching (bei München)

Telefon: 089 - 858 364 0
Telefax: 089 - 858 364 145

Wandern & GPS

Wanderer entdecken zunehmend neue Hilfsmittel bei der Orientierung. Statt ausschließlich auf der altbewährten Wanderkarte ihre Touren abzustecken, nutzen sie dazu immer öfter einen GPS-Empfänger. Das hat seinen Grund: Denn diese Satellitennavigationsgeräte sind kaum größer als ein Mobiltelefon und bieten vielfältige Unterstützung beim Wandern.  Der Deutsche Wanderverband gibt in Kooperation mit Garmin Deutschland auf www.wanderbares-deutschland.de  Infos und Tipps rund ums Thema GPS.

Die Abkürzung GPS steht für Global Positioning System. Dieses weltweite Satellitenortungssystem basiert auf mittlerweile über 30 Satelliten, die seit 1978 von den USA ins All geschossen wurden.

Kaum größer als ein Mobiltelefon sind GPS-Geräte handliche Multifunktionskünstler. Ihre Kernfunktion ist das permanente Bestimmen des aktuellen Standorts und daraus resultierend die Aufzeichnung eines zurückgelegten Weges (Track) sowie die Zielführung anhand einer zuvor festgelegten Route.

Je nach Hersteller und Geräte-Serien kann man zwischen GPS, die mit Tasten oder Touchscreen zu bedienen sind wählen, je nach persönlichen Vorlieben. Manche Geräte bieten zusätzlich zu GPS-Höhe und -Kompass auch einen barometrischen Höhenmesser sowie einen elektronischen Kompass, der auch im Stand die richtige Richtung weist. Einige Geräte sind auch für das Geocaching (eine GPS-Schatzsuche) optimiert und bieten das so genannte „Paperless Geocaching“.

Unter „Cache“ versteht man einen meist wassergeschützten Behälter, gefüllt mit Tauschgegenständen, Logbuch und Stift. Die Idee dahinter: Wer einen Schatz mittels GPS-Suche findet, tauscht einen Gegenstand aus dem Inhalt des Behältnisses gegen einen etwa gleichwertigen Gegenstand aus und vermerkt dies im Logbuch sowie in einer der Schatzversteckdatenbanken. Diese Art der modernen Schatzsuche erfreut sich immer größerer Beliebtheit und es werden immer mehr Caches in Deutschland versteckt und gesucht. Gemeinsam setzen sich Garmin Deutschland und der Deutsche Wanderverband sich dafür ein, dass dieses schöne Hobby sich in naturverträglichen Bahnen weiterentwickeln kann. 

Es gibt also viele Anwendungsmöglichkeiten für Wanderer von der Aufzeichnung des gelaufenen Weges, über die Tourenplanung bis hin zum Geocaching.Im der Rubrik „Wandern und GPS“ auf www.wanderbares-deutschland.de finden Sie umfassende und praktische Tipps ums Thema GPS und deren Nutzbarkeit für Wanderer und Geocacher.

Garmin Deutschland  ist Partner des Deutschen Wanderverbands im Bereich GPS Navigation. Als globaler Marktführer im Bereich mobile Navigation entwickelt Garmin Navigationsprodukte, die unter anderem für Autofahrer, Motorradfahrer, Outdoor-Enthusiasten, Wanderer , Läufer, Radfahrer und andere Sportler wegweisend sind. Gemeinsam mit dem Deutschen Wanderverband engagiert sich Garmin dafür, Outdoor-Freizeitaktivitäten naturverträglich zu gestalten und den naturverbunden Menschen Orientierung mittels GPS zu bieten.

Zum Wanderwissen - GPS

partner

KOMPASS-Karten GmbH
Unser Partner für Outdoorschuhe
Kosmos Verlag
Garmin Deutschland

Wandern ist Familienspass

Tipp Qualitätsgastgeber

Suche Qualitätsgastgeber






Lieblingsplätze

Das Objekt wurde zum Merkzettel hinzugefügt.
Der Artikel wurde dem Einkaufswagen hinzugefügt